Inhalt

Altes Pfarrhaus Leuth Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Sicht auf Frontseite und Garten Altes Pfarrhaus

Das Backsteingebäude wurde 1664 errichtet. Der zweigeschossige Backsteinvorbau entstand Mitte des 19. Jahrhunderts. In diesem Baudenkmal wohnte während der Verbannung im 19. Jahrhundert der Bischof von Münster.
Leuth war bis 1930 die südlichste Pfarre im Bistum Münster, seit 1930 gehört es zum Bistum Aachen.

Details

Anschrift
Johann-Finken-Straße 2, 41334 Nettetal - Leuth