Inhalt

Kaffee um 10: Tipps zum Wiedereinstieg in den Beruf

Mitteilung vom: 07.03.2019

Gleichstellungsbeauftragte Kaffee

Pünktlich zum Frühjahr 2019 startet wieder die Wiedereinstiegsberatung „Kaffee um 10". Wer aufgrund einer Familienphase oder Pflegetätigkeit zuletzt nicht beruflich aktiv sein konnte und nun wieder starten möchte, ist bei diesen Beratungsterminen im Kreisgebiet Viersen genau richtig.

Die Agentur für Arbeit bietet vielfältige Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten zum Thema Wiedereinstieg in den Beruf. Eine weite Anreise nach Krefeld ist aber oft schon das erste Hindernis. Daher möchte der Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Viersen in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit zu offenen Beratungsmöglichkeiten vor Ort einladen.

Interessierte sollten sich die folgenden Termine unbedingt notieren, da das Beratungsteam von Kaffee um 10 dann jeweils um 10 Uhr vor Ort ist:

11. April Café Mokka, Rathausmarkt 1, 41747 Viersen
17. Mai Gabis Café Traum, Marktstraße 32, 41334 Nettetal
13. Juni Café Mariandl, Harikseestraße 51, 41372 Niederkrüchten
03. Juli Café Bürgermeisteramt, Marktstraße 1, 41379 Brüggen
12. September Café Kleeberg, Markt 5, 41877 Willich
10. Oktober Rathaus Grefrath, Rathausplatz 3, 47929 Grefrath
13. November Café Ferne Welten, Marktstraße 4, 41366 Schwalmtal

In lockerer Atmosphäre und bei einer Tasse Kaffee werden Fragen zur Unterstützung von Wiedereinstiegsberaterinnen der Agentur für Arbeit beantwortet. Alle Interessierten sind herzlich zu dieser unverbindlichen Beratung eingeladen.

Bildunterschrift: Der Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Viersen, v.l.n.r.: Barbara Behrendt (Gemeinde Grefrath, Claudia van Hout, (Stadt Viersen, Stellvertretung), Claudia Schinken (Gemeinde Schwalmtal), Christiane Jung (Gemeinde Niederkrüchten), Bettina Gläser-Kurth (Stadt Viersen), Michaela Mevissen (Gemeinde Brüggen), Regina Simonet (Kreis Viersen, Stellvertretung), Nina Smets (Stadt Nettetal), Gabriele Cuylen (Kreis Viersen).