Inhalt

Neubau eines 6-Familienwohnhauses, Lieferung und Montage von Balkonanlagen (ex-ante)

Mitteilung vom: 13.09.2018

Ex-ante-Bekanntmachung einer Beschaffungsabsicht aufgrund des Transparenzgebotes aufgrund § 19 Absatz 5 VOB/A

Um der Verpflichtung einer Beschaffungsabsicht aufgrund des Transparenzgebotes § 19 Absatz 5 VOB/A nachzukommen, werden folgende Informationen bis zum 20. September 2018 bereitgestellt:

Auftraggeber:

Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer und E-Mailadresse

Stadt Nettetal

NetteBetrieb, Geschäftsbereich Immobilienmanagement

Doerkesplatz 11

41334 Nettetal

Telefon: 02153/ 8986004

Fax.: 02153/ 89896004

E-Mail: sonja.stangenberg@nettetal.de

Auftragsgegenstand: Balkonanlage für die Errichtung eines 6-Familienwohnhauses, Caudebec-Ring 61a, 61b, 61c, 61d, 61e, 61f

Ort der Ausführung: 41334 Nettetal-Lobberich

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung: 48. Kalenderwoche 2018, innerhalb von 5 Arbeitstagen

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:                 

Vorankündigung für die Lieferung und Montage von Balkonanlagen

Neubau eines 6-Familienwohnhauses, Caudebec-Ring 61a – f,  in Nettetal-Lobberich (Hintereingang Friedhof), freihändige Vergabe nach VOB

Nebenangebote sind nicht zugelassen

Zuschlagskriterium: 70% Preis, 30 % Ausbildungsbetrieb

Auf dem Baugrundstück beabsichtigt der NetteBetrieb ein 2-geschossiges, nicht unterkellertes  Wohngebäude mit 6 Wohneinheiten zu errichten.

Der Baukörper wird in Massivbauweise mit Mauerwerkswänden und Stahlbetondecken errichtet. Teilweise kommen STB-Fertigteile zum Einsatz.

Das Gebäude erhält ein Flachdach.

Die Fassade wird verklinkert, die Innenwände werden aus KS-Mauerwerk hergestellt.

In Ergänzung zum Hauptgebäude wird noch ein eingeschossiges Nebengebäude mit Abstellräumen errichtet.

Das Gebäude erhält im 1.Obergeschoss einen Laubengang.

Außen vor dem Laubengang wird ein Aufzugsschacht in Sichtbeton hergestellt.

Die Baustellenzufahrt erfolgt über den rückwärtigen Zugang zum Friedhof.

Als Vergleichsbauten können die Gebäude Caudebec-Ring 35d und 37 in Nettetal-Lobberich sowie Breslauer Straße 5a-g in Nettetal-Kaldenkirchen herangezogen werden.

BRI circa 1.889

Wohnfläche circa 385

1 Balkonanlage B: 3.785 m T: 2.10 m

1 Balkonanlage B: 6.89 m T: 2.10 m

2 Balkontrennwände

Bewerbungsfrist: 20. September 2018, 12.00 Uhr

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Referenzliste vergleichbarer Objekte der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre mit Anschrift, Ansprechpartner und Telefonnummern an sonja.stangenberg@nettetal.de.

Die Angebote müssen zum Eröffnungstermin am Mittwoch, 10. Oktober 2018, um 09:30 Uhr bei der Stadt Nettetal, Doerkesplatz 11, Zentrale Submissionsstelle, Zimmer 340, 2. Obergeschoss, 41334 Nettetal-Lobberich eingegangen sein.

Die Bieter sind bis zum 09. November 2018 an ihre Angebote gebunden.

Zahlungen erfolgen nach § 16 VOB/B.

Vom Bewerber können zum Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit zusätzliche Unterlagen gemäß der VOB/A gefordert werden.

Bei freihändigen Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb besteht aufgrund der Interessensbekundung kein Anspruch auf Beteiligung am Wettbewerb.