Inhalt

Neuer Imagefilm für Nettetal

Mitteilung vom: 20.07.2018

Imagefilm 2018

Die Stadt Nettetal präsentiert ihren neuen Imagefilm, der Lust auf Nettetal macht und zeigt, wie schön es in der Seenstadt ist. Nach einem Jahr Produktionszeit mit insgesamt drei Drehtagen freut sich die Stadt Nettetal und hier insbesondere die Wirtschaftsförderung die unternehmerische Vielseitigkeit sowie die schönen Seiten von Nettetal in einem neuen Imagefilm zu zeigen. Initiiert und produziert wurde der Film vom City Online-Medien Verlag.

Entstanden ist ein moderner Film mit vielen tollen Natur- und Drohnenaufnahmen. Begleitet wird der Zuschauer durch die „Filmfamilie" Schürmann, die als Hauptdarsteller durch die unterschiedlichen Bereiche in Nettetal führen. Angelehnt an den Imageflyer „Die Seenstadt am Niederrhein" werden die Bereiche Natürliches, Kulturelles, Lebenswertes, Internationales, Buntes und Genussvolles Nettetal mit aussagekräftigen Bildern vorgestellt. Die Stadt Nettetal ist dabei gleichermaßen ein attraktiver Wohn- und Arbeitsstandort. Die Gewerbegebiete in der Seenstadt bieten Raum für Zukunftsperspektiven.

Finanziert wurde der Stadtfilm durch den City Online-Medien Verlag und ist somit für die Stadt kostenfrei. Das Konzept des Imagefilms gibt Nettetaler Firmen die Möglichkeit, sich auf der Internetseite der Stadt Nettetal über ein Filmportal mit einem eigenen Kurzfilm darzustellen. Bürgermeister Christian Wagner bedankt sich bei den beteiligten Unternehmen: „Mit der Produktion der eigenen Unternehmensfilme haben die Betriebe die Umsetzung des Stadtfilms sehr unterstützt. In einem gemeinsamen Portal werden ihre Filme mit dem Stadtfilm auf der städtischen Homepage präsentiert." Besonders erfreut ist Wagner, dass die Stadt mit der Familie Schürmann eine Nettetaler Familie für die Dreharbeiten gewinnen konnte. Der Dank richtet sich aber auch an alle städtischen und nicht städtischen Einrichtungen, die sich für die Aufnahmen zur Verfügung gestellt haben.

„Neben dem städtischen Imagefilm konnten 29 Unternehmen gewonnen werden, die mit ihren Filmen das vielseitige Angebot und die Infrastruktur in Nettetal, jeder auf seine eigene Art und Weise, repräsentieren", erläuterte City Online-Medien Geschäftsführer Christian Roll. Überzeugt vom Film zeigte sich auch Robert Hellmann, Inhaber eines Bestattungsunternehmens und einer Möbeltischlerei und gleichzeitig Wirtschaftsbotschafter der Stadt Nettetal: „Ein großes Lob geht an die Filmemacher, die wirklich professionell gearbeitet und detailliert auf die Wünsche der einzelnen Kunden eingegangen sind. Die Vielfalt der Unternehmensfilme zeigt, dass Nettetal eine Menge zu bieten hat."

Der Film sowie die Unternehmensprofile werden ab sofort auf der Startseite von www.nettetal.de, YouTube und Facebook für die Öffentlichkeit zugänglich. Mit dabei sind: Sport Allertz intersport, Esch / Rewe Supermarkt, Optik Mangold, Immobilien Kohnen, Städtisches Krankenhaus, NetteVital, Dammer Bad & Heizung, Stadtwerke Nettetal, Baugesellschaft Nettetal, Akademie Heydeveldthof, Haus Maria Helferin, TKD Kabel, Rameckers, HTH Logistic Solutions, Bestattungen Hellmann, PvK, Schreinerei Sötje, Bosswerk, Gerlach, Schülerhilfe Nettetal, Lueb und Schumacher, Restaurant Birkenhof, Eickes Gebäudesystemtechnik, HPZ, Dr. Schmidt Consulting, medienpark, HC GmbH, Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck sowie die Lebenshilfe Kreis Viersen. Wer sich den Film anschauen möchte, kann dies gerne unter folgendem Link tun: http://wirtschaftsfilm.tv/nettetal/

Bildunterschrift Gruppenfoto v.l.: Christian Roll (City Online-Medien), Sabine Monz (Zentralbereich Wirtschaft und Marketing), Diana, Daniel, Max und Marlene Schürmann, Bürgermeister Christian Wagner, Robert Hellmann.

Fotonachweise: Stadt Nettetal