Inhalt

Werner-Jaeger-Halle: Wunschprogramm selbst zusammenstellen

Mitteilung vom: 16.08.2018

Breakin Mozart Werner-Jaeger-Halle

Auch in der Theatersaison 2018/2019 werden im Rahmen der beiden Theaterabonnements in der Nettetaler Werner-Jaeger-Halle wieder eine ganze Reihe attraktiver Veranstaltungen angeboten. Sei es das klassische Schauspiel, das Musical oder die Komödie - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Dass die Mischung ankommt zeigt sich daran, dass sich schon viele Theaterliebhaber ihren Platz für die gesamte Saison gesichert und ein Theaterabonnement gebucht haben.

Natürlich gibt es für diejenigen, die sich kein gesamtes Abonnement kaufen möchten, aber trotzdem gerne ins Theater gehen, eine interessante Alternative. Ab Dienstag, 28. August, kann man auch Eintrittskarten für einzelne Veranstaltungen aus den beiden Abonnementreihen erwerben. Wer möchte, kann sich so sogar sein ganz eigenes Wunschprogramm zusammenstellen. Ein Blick in das Programm lohnt sich.
Für die folgenden Veranstaltungen können Eintrittskarten erworben werden:

 

  • Di., 11.09.2018 Jesus liebt mich, Komödie
  • Fr., 21.09.2018 Hexenjagd, Schauspiel
  • Sa., 29.09.2018 Willkommen bei den Hartmanns, Komödie
  • Sa., 13.10.2018 Hammerfrauen, Musical
  • Mo., 10.12.2018 Ich bin dann mal weg, Schauspiel
  • So., 20.01.2019 Heilig Abend, Schauspiel
  • Fr., 01.02.2019 Breakin´ Mozart, Breakdance-Klassik-Tanzshow (Foto)
  • Fr., 08.02.2019 Wunschkinder, Komödie
  • So., 24.02.2019 Richard III., Drama
  • Sa., 16.03.2019 Auerhaus, Schauspiel

 

Alle Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr.

Eintrittskarten können ab Dienstag, 28. August, zum Preis von 11 bis 22 Euro online unter www.nettetheater.de erworben werden. Für Schüler Studenten, Auszubildende, Empfänger von Sozialleistungen und Bundesfreiwilligendienstleistende kosten die Eintrittskarten zwischen 7 und 14 Euro. Außerdem sind die Eintrittskarten bei der NetteKultur, Doerkesplatz 3, Nettetal-Lobberich, Telefon 02153/898-4141, E-Mail nettekultur@nettetal.de, dem Bürgerservice im Rathaus, Doerkesplatz 11, Nettetal-Lobberich, Telefon 02153/898-0 sowie allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.