Inhalt

Theaterfestival 'Grenzhopper' Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Grenzhopper ist ein deutsch-niederländischen Theaterfestival. Was im Jahr 2007 als ein kleines Festival begonnen hat ist zu einem richtig großen Festival geworden.

Wir freuen uns auf ein bunt gemischtes Publikum von diesseits und jenseits der Grenze.

 

Am 15. Oktober 2017 wird der zweite Teil des grenzüberschreitenden Festivals präsentiert. Im zweiten Teil des Festivals geht es um das Umsetzen von spannenden, partizipativen Theaterprojekten rund um das Thema "Grenze". Es sind drei innovative Projekte umgesetzt worden. Diese haben mit "besonderen" Menschen, zum Beispiel mit dementen Senioren oder mit Menschen mit Behinderungen, zu tun.                                     

Die Präsentation findet am Sonntag, den 15. Oktober 2017 im Theater "de Garage", Saxenkampstraat 2, 5912 EB Venlo statt

 

- Ab 16 Uhr
"Sequenzen über Grenzen
- ein multimediales Theaterprojekt auf der Basis von Erinnerungen von deutsch & niederländischen Senioren"

- um 17 Uhr
impossible?! ÜBER DIE GRENZE /OVER DE GRENS

ein deutsch-niederländisches Jugendtheaterexperiment

- um 19.30 Uhr
"Grenzgevallen"

Theater Kleinkunst, Horst (NL) und Kindertraum e.V., Nettetal (D)

 

Der Eintritt ist frei. Reservierungen der Sitzplätze beim Theater de Garage unter Tel. 0031/77/3514252 oder E-Mail info@theaterdegarage.nl ist jedoch trotzdem erforderlich

 

Weitere Informationen