Inhalt

Dinner für Spinner

Sonntag | 17 September 2017 | 20:00 Uhr

Werner-Jaeger-Halle, An den Sportplätzen 7, 41334 Nettetal - Lobberich

Szenenbild mit fünf Personen
© Nicole Bruehl

Komödie von Francis Veber
Theater am Dom, Köln, Regie René Heinersdorff
Mit Tom Gerhardt, Moritz Lindbergh, Tina Seydel, Steffen Laube und Stefan Preiss

 

Wenn ein Mann an einem Abend das komplette Leben samt Haushalt eines Anderen gründlich auf den Kopf stellen kann, dann er: Der redselige Tollpatsch Matthias Bommes. Der Einladung des Verlegers Peter Küsenberg folgend, platzt er eines Dienstagabends unbehelligt in dessen Wohnung, um ihn zum Dinner zu begleiten. Was Bommes jedoch nicht ahnt ist, dass Küsenberg und dessen Freunde einem zwielichtigen Hobby nachgehen. Regelmäßig veranstalten sie sogenannte "Dinner für Spinner", zu denen jeweils ein anderer von ihnen einen möglichst absonderlichenGast mitbringen darf. Das einzige Ziel der makabren Veranstaltung ist es, den "Freak" der Runde vorzuführen und sich den ganzen Abend lang auf dessen Kosten zu amüsieren. Natürlich ahnt der Auser-wählte dabei nichts von seinem "Glück". Und für heute Abend wurde Matthias Bommes eingeladen. Küsenberg ist sich sicher, den großartigsten "Fang" aller Zeiten gemacht zu haben. Sein "Spinner" ist ein einfacher Angestellter beim Finanzamt und leidenschaftlicher Streichholz-Modell-Hobbybastler. Ein absoluter Weltklasse-Obertrottel, der sich stundenlang über das heikle Problem der Tragfähigkeit bei einer Rekonstruktion der Golden Gate Bridge aus 346.422 Zündhölzern auslassen kann. Küsenberg ist vollerzynischer Vorfreude - da ereilt ihn plötzlich ein Hexenschuss. Der Arzt rät ihm, sein Dinner abzusagen, doch sein Gast ist bereits unterwegs. Als Bommes kurz darauf auf der Matte steht, ist der Hausherr ihm hilflos ausgeliefert.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des "Abonnement 1" statt. Soweit verfügbar, können Einzelkarten nach Ablauf des Abonnement-1-Verkaufs erworben werden.

Der Verkauf des Abonnement 1 beginnt am 20. Juni 2017
Der Einzelkartenverkauf beginnt am 29. August 2017 (soweit Karten verfügbar sind).

 

 

 

Preisangaben

BeschreibungPreisHinweis/Bemerkung
Abonnement 1 oder Abonnement 2ab 47,- Platzkarten in unterschiedlichen Platzgruppen
Abonnement 3ab 84,- Abo 3 beinhaltet alle zehn Veranstaltungen von Abo 1+2
Eintrittspreis22,- 19,- 13,- 11,-Eintrittspreise nach Platzgruppen
ermäßigt14,- 12,- 8,- 7,- 

Karten online kaufen

Eintrittskarten sind auch in der NetteKultur und im Bürgerservice erhältlich