Inhalt

Aktuelles Kontakt

Ihr Ansprechpartner

  • 1. Kita-Neubau: Lobbericher „Zauberwald“ geht 2023 in Betrieb (08.12.2022)

    Der Kita-Neubau an der Lobbericher Stadionstraße macht seit dem Start der Bauarbeiten im Juni weiterhin Fortschritte. Nach dem Richtfest im Oktober sind die Hochbauarbeiten in vollem Gange, so dass die Kita „Zauberwald" Mitte nächsten Jahres bezugsfertig ist.

  • 2. Internationaler Tag des Ehrenamtes 2022: Stadt lud ins Rathaus ein (05.12.2022)

    Anlässlich des Internationalen Tag des Ehrenamtes (am heutigen 5. Dezember) war ein kleiner Kreis an ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern am Samstag, 3. Dezember 2022, in das Nettetaler Rathaus eingeladen. Der Nachmittag stand im Zeichen des gemeinsamen Austauschs in persönlicher Atmosphäre.

  • 3. Netteverband führt Renaturierungsarbeiten am See-Rundweg durch (02.12.2022)

    Der Netteverband wird ab Freitag, 2. Dezember 2022, am unteren Pletschbach eine Baumaßnahme durchführen, die die Sperrung einer Teilstrecke des Rundweges um den See notwendig macht. Der Wanderweg an der Ostseite des Unteren Breyeller Sees ist ab der Nettebrücke am Flothend bis zur Zuwegung an der B509 vollständig gesperrt.

  • 4. Neue Infobroschüre „Willkommen in Nettetal“ (02.12.2022)

    Die neu konzipierte Auflage der Informationsbroschüre für Neubürgerinnen und Neubürger ist ab sofort im Bürgerservice der Stadt Nettetal erhältlich. Die vom Zentralbereich Wirtschaft und Marketing in enger Kooperation mit Marcel Gerits Medien komplett überarbeitete Broschüre soll vor allem den Neu-Bewohnerinnen und -Bewohnern der Stadt helfen, sich schnell und umfassend zu informieren, so dass der Start in der neuen Heimat erleichtert wird.

  • 5. Bereich „Leistung Asyl“ nur eingeschränkt erreichbar (01.12.2022)

    Der Bereich Leistung Asyl im Rathaus der Stadt Nettetal ist in der Woche vom 5. bis zum 9. Dezember aufgrund interner Fortbildungen nur eingeschränkt geöffnet. Erreichbar ist das Sozialamt am Montag, 5. Dezember 2022 von 8 bis 10 Uhr, am Mittwoch, 7. Dezember 2022 von 10 bis 12 Uhr sowie am Freitag, 9. Dezember 2022 von 8 bis 10 Uhr sowie per Telefon unter 02153/898-5015 oder per Mail an asyl@nettetal.de.

  • 6. Das 30. Eselsohr geht an „Weil wir träumten“ von Antonia Michaelis (01.12.2022)

    Seit drei Jahrzehnten wird in der Stadtbücherei Nettetal das beste Jugendbuch der Frühjahrsneuerscheinungen von einer Jugendjury mit dem „Eselsohr" ausgezeichnet. Das Eselsohr 2022 wurde nun dem aufrüttelnden Roman von Antonia Michaelis „Weil wir träumten" verliehen.

  • 7. Lindenallee: Straßenbauarbeiten beendet (01.12.2022)

    Die Straßenbauarbeiten auf der Lindenallee in Nettetal-Breyell werden bis zum morgigen Freitag, 2. Dezember 2022, fertiggestellt. Im Anschluss wird die Vollsperrung aufgehoben und der Verkehr in beide Richtungen freigegeben.

  • 8. „The Who and the What“ im Seerosensaal (01.12.2022)

    Mit „The Who and the What" kann man in Nettetal am Sonntag, 11. Dezember 2022 um 20 Uhr ein ganz besonderes Schauspiel erleben. Geschrieben wurde das Stück vom Pulitzerpreisträger und angesagtesten Dramatiker der Gegenwart, Ayad Akhtar.

  • 9. 6. Tourismusforum in Nettetal: Stadt Nettetal lud Übernachtungs- und Gastronomiebetriebe zum Informationsaustausch (30.11.2022)

    Zahlreiche Tourismusbetriebe folgten in der zweiten Novemberwoche der Einladung der Stadt Nettetal und kamen zu einem Informationsabend in das jüngst eröffnete Café Weuthen's Sonneck in Hinsbeck. Wirtschaftsförderer Hans-Willi Pergens und Ulrike Cronen, zuständig für den Bereich Tourismus, stellten die aktuellen Zahlen und Aktivitäten der Stadt Nettetal im Tourismus vor.

  • 10. Glasfaserausbau: Förderprogramm erfordert 1,33 Millionen Euro Eigenanteil der Stadt (30.11.2022)

    Der für alle seine Kommunen und über den Kreis Viersen koordinierte geplante Glasfaserausbau in Nettetal zur Stärkung der Telekommunikationsnetze soll die Stadt 1,33 Millionen Euro kosten. Der Eigenanteil ergibt sich aus einem Zehntel der insgesamt aufzubringenden Summe, die voraussichtlich ab 2024 für das sogenannte Graue-Flecken-Programm fällig wird.

Überspringen: Liste der Einträge

Weitere Informationen