Inhalt

Aktuelles Kontakt

Ihr Ansprechpartner

  • 1. Nächstes Stadtteilgespräch findet in Leuth statt (17.08.2018)

    Am Mittwoch, 5. September, findet wieder ein Gespräch zwischen Stadtverwaltung und Bürgerinnen und Bürgern in Leuth statt.

  • 2. Werner-Jaeger-Halle: Wunschprogramm selbst zusammenstellen (16.08.2018)

    Auch in der Theatersaison 2018/2019 werden im Rahmen der beiden Theaterabonnements in der Nettetaler Werner-Jaeger-Halle wieder eine ganze Reihe attraktiver Veranstaltungen angeboten. Sei es das klassische Schauspiel, das Musical oder die Komödie - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

  • 3. Neue Asphaltdecke auf der Ringstraße (14.08.2018)

    Am Mittwoch, 15. August, wird die Ringstraße ab 6.30 Uhr von der Gerberstraße bis einschließlich Kreisverkehr Ringstraße/Gerberstraße aufgrund von Asphaltierungsarbeiten für den motorisierten und nicht motorisierten Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

  • 4. Betriebsfest des Amtsgerichts Nettetal 2018 (09.08.2018)

    Das Amtsgericht Nettetal bleibt aufgrund eines Betriebsfestes am 31. August 2018 geschlossen. Für dringende, unaufschiebbare Eilfälle ist das Amtsgericht Kempen unter der Nummer 02152 1490- 0 telefonisch erreichbar.

  • 5. Ausstellung Trachtenpuppen in der Scheune (08.08.2018)

    Im Textilmuseum die Scheune werden derzeit Folklore- und Trachtenpuppen aus aller Welt ausgestellt. Sie stammen aus der umfangreichen Sammlung von Gertrud Sieben aus Breyell.

  • 6. Mit allen Sinnen genießen: Genuss am See (03.08.2018)

    Mit allen Sinnen genießen Naturpark Schwalm-Nette, Stadt Nettetal und der Verein Leistende Landschaft laden zum Naturparkmarkt „Genuss am See“. Im Mittelpunk stehen am De Wittsee regionale Produkte. Kroketten aus NetteSpargel, Beeren-Sushi oder Ziegenmilch-Eis – all das sind kreative Köstlichkeiten vom Niederrhein. Diese und viele weitere Produkte kennenlernen und probieren können die Besucher bei „Genuss am See“.

  • 7. Blaualgenbefall der Netteseen (02.08.2018)

    Aufgrund des Blaualgenbefalls wird die Freiwillige Feuerwehr in Abstimmung mit der Unteren Wasserbehörde und der Unteren Landschaftsbehörde sowie dem Netteverband ab dem 2. August 2018 damit beginnen in verschiedenen Nettetaler Seen das Wasser umzuwälzen und Sauerstoff zuzuführen. Damit soll einem Massenfischsterben in den Netteseen entgegengewirkt werden.

  • 8. Feuerwehr Nettetal warnt vor Vegetationsbränden bei hohen Temperaturen (01.08.2018)

    Sicherheitstipps zum Schutz der trockenen Natur Bei den aktuellen Witterungsverhältnissen genügt bereits eine fahrlässig weggeworfene, glimmende Zigarette, um die Natur in Brand zu setzen. Die Natur ist völlig ausgetrocknet bei den anhaltend hohen Temperaturen „Vegetationsbrände können sich rasend schnell ausbreiten und etwa Getreidefelder komplett vernichten“, warnt Leo Thoenissen, Leiter der Feuerwehr Nettetal.

  • 9. Baumfällung im Ingenhovenpark (30.07.2018)

    Der seit mehreren Jahren engmaschig kontrollierte circa 90 Jahre alte Amberbaum muss kurzfristig gefällt werden. In dem voll belaubten Baum haben sich holzzerstörende Pilze im Inneren des Wurzelstocks ausgebreitet.

  • 10. Wälder nur noch auf festen Wegen betreten (27.07.2018)

    Waldbesucher im Kreis Viersen dürfen ab sofort nur noch auf festen Wegen laufen. Das hat das Regionalforstamt Niederrhein erlassen. Hintergrund ist die anhaltende Hitze – die Waldbrandgefahr ist derzeit besonders hoch. Das eingeschränkte Betretungsrecht im Wald dient als Vorsorgemaßnahme, um Waldbrände zu vermeiden. Das Verbot, die Wege zu verlassen ist bis zum 31. August gültig.

Überspringen: Liste der Einträge

Weitere Informationen