Inhalt

Aktuelles Kontakt

Ihr Ansprechpartner

  • 11. Bekanntmachung: Änderung des Flächennutzungsplans (08.07.2019)

    Der Rat der Stadt Nettetal hat in seiner Sitzung am 13. März 2018 die Aufstellung der 27. Änderung des Flächennutzungsplanes (Bereich Obere Färberstraße / Heinrich-Kessels-Straße) beschlossen. Das Plangebiet befindet sich im Nettetaler Stadtteil Lobberich, nordöstlich des Ortskerns.

  • 12. Neuer Spielplan für die Theatersaison 2019/2020 (08.07.2019)

    Die Werner-Jaeger-Halle wird saniert, das Nettetaler Kulturprogramm für die Spielzeit 2019/2020 wird dennoch stattfinden: an neuen Spielorten in den Nettetaler Stadtteilen. Genutzt werden außer dem Lobbericher Seerosensaal auch die Aula der Realschule, die Evangelische Kirche in Hinsbeck sowie die Katholische Pfarrkirche St. Sebastian.

  • 13. Firma HTH Logistic Solutions GmbH & Co. KG erhält neuen Standort in Nettetal-West / Stadt vermarktet weitere 2,6 Hektar nördlich der Montel-Allee (05.07.2019)

    Die Entwicklung der Gewerbeflächen in Nettetal-West verläuft weiterhin positiv. Nach erfolgreicher Vermarktung von 6,1 Hektar an die Habacker Holding und 3,2 Hektar an die Garbe Industrial Real Estate gibt die Stadt Nettetal abermals den Verkauf eines Grundstückes bekannt:

  • 14. Gewerbemeldungen auch online möglich (05.07.2019)

    Seit neuestem besteht die Möglichkeit, Gewerbe digital an-, um-, und abzumelden. Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen hat hierzu das Gewerbe-Service-Portal.NRW entwickelt.

  • 15. Schülerlotsen wurden im Rathaus geehrt (05.07.2019)

    Zum Ende eines jeden Schuljahres lädt Bürgermeister Christian Wagner die aktiven Schülerlotsen und Verkehrshelfer der weiterführenden Schulen ins Rathaus ein, um sich für deren Beitrag zur Verkehrssicherheit zu bedanken. Erfreulich stellte er fest, dass es auch im vergangenen Jahr zu keinem Unfall an einem der Lotsenpunkte gekommen sei.

  • 16. Stadtgrün: Labeling-Komission besuchte Nettetal (05.07.2019)

    Seit Jahresbeginn nimmt die Stadt Nettetal am Labeling-Verfahren „StadtGrün naturnah" teil. Bei diesem Labeling handelt es sich um eine Zertifizierung des Handelns der Kommune im Bereich der Grünflächenplanung und deren Unterhaltung sowie der dazu gehörenden Zielsetzungen für die Zukunft.

  • 17. Stadtteilgespräch fand in Kaldenkirchen statt (05.07.2019)

    Gut besucht war das diesjährige Stadtteilgespräch „Nette Runde" im Kaldenkirchener Café Restaurant Noa. Bürgermeister Christian Wagner und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informierten dabei über aktuelle Themen wie Wohngebietsentwicklung, dem neuen Kindergarten am Trappistenweg, geplanten Straßenbaumaßnahmen, den erfreulichen Entwicklungen im Gewerbegebiet Nettetal-West und der bevorstehenden Bahnlärmsanierung.

  • 18. Ein süßer Gruß für Urlauber in Nettetal (27.06.2019)

    Übernachtungsgäste schätzen den Verzehr von regionalen und qualitativen Produkten. Dies brachte die Kooperation NetteSpargel dazu, ein Willkommensgeschenk für Nettetaler Gäste zu entwerfen.

  • 19. STADTRADELN 2019 - Nettetal radelt sich auf den vierten Platz (27.06.2019)

    Nach der erfolgreichen Teilnahme im letzten Jahr beteiligte sich der Kreis Viersen auch 2019 wieder an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis. Die 269 Radlerinnen und Radler in Nettetal, davon zwei Mitglieder des Stadtrates, legten 52.452 Kilometer zurück, die 1,3-fache Länge des Äquators, zurück.

  • 20. Weihbischof besuchte das Rathaus (27.06.2019)

    Im Rahmen seiner Visitation der katholischen Pfarrgemeinden in Nettetal besuchte Weihbischof Dr. Johannes Bündgens am vergangenen Freitag die Stadtverwaltung. Dort empfingen ihn der stellvertretende Bürgermeister Harald Post, der Erste Beigeordnete Dr. Michael Rauterkus und weitere Mitglieder der Verwaltungsleitung.

Überspringen: Liste der Einträge

Weitere Informationen