Inhalt

Aktuelles Kontakt

Ihr Ansprechpartner

  • 21. „Das Wertvollste ist das Wissen“ 16. Wirtschaftsfrühstück informiert über Digitalisierung (01.02.2019)

    Digitalisierung, Vernetzung und Industrie 4.0 sind nicht nur Themen für Großkonzerne, sondern bieten gerade auch kleinen und mittelständischen Betrieben besondere Entwicklungschancen. Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand „Digital in NRW" unterstützt gerade diese Zielgruppe mit verschiedenen Servicebausteinen bei der Einführung digitaler Produkte und Prozesse.

  • 22. Paniermehl, RecyCup und Zeitzauber: ePaper informiert über Wirtschaftsstandort Nettetal (22.01.2019)

    Die 19. Ausgabe der Wirtschaftsnachrichten Nettetal ist jetzt an alle Nettetaler Unternehmen verschickt worden. Auf elf Seiten berichtet die Januar-Ausgabe unter anderem über das neue BRATA-Paniermehlwerk in Breyell, Förderprogramme für kleine und mittlere Unternehmen, das Auswärtsspiel des VVV Venlo-Businessclubs im Mönchengladbacher Nordpark, Besuch aus dem chinesischen Landwirtschaftsministerium, das neue Zeitzauber-Zuhause, die IHK-Standortanalyse für Nettetal, erste Bauarbeiten im Gewerbegebiet Nettetal-West und den preisgekrönten Recyclingbecher RecyCup der Firma Suthor.

  • 23. Feierlicher Neujahrsempfang im Nettetaler Rathaus (19.01.2019)

    Mehr als 150 Gäste, darunter der Bundestagabgeordnete Uwe Schummer, die beiden Landtagsabgeordneten Dr. Marcus Optendrenk und Dietmar Brockes sowie zahlreiche Vertreter von Organisationen, Institutionen, Verbänden und Vereinen folgten der Einladung von Bürgermeister Christian Wagner zum diesjährigen Neujahrsempfang der Stadt Nettetal im Rathaus. Verbunden wurde die Veranstaltung mit der feierlichen Einführung von Dr. Michael Rauterkus als neuer Erster Beigeordneter der Stadt.

  • 24. Kinderfinder-Aufkleber können Leben retten (10.01.2019)

    Bei einem Brand entschieden oft Minuten über Leben und Tod. Vor allem Kinder zählen im Ernstfall zu den Schwächsten. Ihnen gehört deshalb die größte Aufmerksamkeit der Rettungskräfte.

  • 25. Nettetaler Besuch in den Partnerstädten (16.11.2018)

    Wie gut und wichtig die Beziehungen zu ihren Partnerstädten gerade in der heutigen Zeit sind, erlebten zwei Nettetaler Delegationen einmal mehr und auf beeindruckende Art und Weise am vergangenen Wochenende in Frankreich und in Polen. Anlässlich des 100-jährigen Ende des Ersten Weltkrieges folgte Nettetals Bürgermeister Christian Wagner der Einladung seines französischen Amtskollegen Bastien Coriton und erlebte die Feierlichkeiten zur Unterzeichnung des Waffenstillstandes in Nettetals Partnerstadt Rives-en-Seine.

  • 26. Wevelinghover Straße ab Mittwoch zum Teil gesperrt (08.11.2018)

    Die Stadt Nettetal wird ab Mittwoch, 14. November, die Wevelinghover Straße im Abschnitt zwischen der Hausnummer 9 und der Kreuzung Graf-Mirbach-Straße sperren. Es werden Kanalbauarbeiten und ein vollständiger Straßenneubau mit Erneuerung der Gehwege ausgeführt.

  • 27. Wirtschaftsfrühstück informiert über Zuschüsse für kleine und mittlere Unternehmen (08.11.2018)

    Bei Förderprojekten für Betriebe muss es nicht immer um Big-Data-Projekte oder selbstfahrende Autos gehen. Auch für kleine und mittlere Unternehmen können öffentliche Zuschüsse durchaus interessant sein.

  • 28. Nicht weniger schlecht, sondern gut handeln! C2C-Pionier beim Nettetaler Wirtschaftsgespräch (05.11.2018)

    Feinstaub, Mikroplastik in den Meeren und unseren Körpern, eine weltweite Ressourcenknappheit, Klimawandel oder Giftstoffe in Kleidungen, Teppichböden oder sogar Kinderspielzeug - unsere Gesellschaft schreit nahezu tagtäglich nach Antworten auf diese Probleme und fordert Verbesserungen. „Wenn wir aber etwas weniger schlecht machen bedeutet das nicht, dass es auch gut ist".

  • 29. E-Paper berichtet über Wirtschaft in Nettetal (29.10.2018)

    Mit guten Nachrichten wartet die 18. Ausgabe der Wirtschaftsnachrichten Nettetal auf, die jetzt an alle Nettetaler Unternehmen verschickt worden ist. Lösungsvorschläge für die Feinstaubprobleme, Ressourcenknappheit und Gefahren durch Mikroplastik lieferte Prof. Dr. Michael Braungart beim 38. Nettetaler Wirtschaftsgespräch.

  • 30. Heute landesweiter Warntag (06.09.2018)

    Nicht erschrecken: Um 10 Uhr beginnt der landesweite Warntag. Dieser soll den Bürgerinnen und Bürgern veranschaulichen, welche Warnmittel es gibt, was sie bedeuten und wie man im Ernstfall richtig reagiert. Dazu werden um 10 Uhr landesweit alle Sirene mit folgenden Signalen heulen:

Überspringen: Liste der Einträge

Weitere Informationen