Inhalt

Aktuelles Kontakt

Ihr Ansprechpartner

  • 21. „Kaffee um 10“ - Wiedereinstiegsberatung im Kreis Viersen (08.01.2020)

    Das Jahr 2020 startet direkt mit der Wiedereinstiegsberatung „Kaffee um 10", einer Aktion des Arbeitskreises der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Viersen in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit. Die Aktion richtet sich an Frauen, die aufgrund einer Familienphase oder Pflegetätigkeit beruflich nicht aktiv waren und sich jetzt vorstellen können, wieder zu starten.

  • 22. Klimaschutz und Lieblingskuchen: ePaper „Wirtschaftsnachrichten Nettetal“ ist online (18.12.2019)

    Nettetaler Firmen gehen beim Klimaschutz voran, sei es beim gesunden Bauen von Wohnhäusern oder auch Gebäudegebäuden, der klimaneutralen Produktion von Werbemitteln, beim Projekt ÖKOPROFIT, der Planung einer klimaneutralen Modellsiedlung oder auch mit Alternativen zum Verschrottungswahn im Onlinehandel. Hierüber berichtet die 23. Ausgabe der Wirtschaftsnachrichten Nettetal, die gerade an alle Nettetaler Betriebe verschickt wurde.

  • 23. 50 Jahre Nettetal – Wir feiern Jubiläum (06.12.2019)

    Nettetal, die gut 42.000 Einwohner starke Stadt unmittelbar an der Grenze zu Venlo und mitten im Naturpark Schwalm-Nette, entstand durch die kommunale Neugliederung im Jahre 1970. Nettetal umfasst heute sechs lebendige Stadtteile: Breyell, Hinsbeck, Kaldenkirchen, Leuth, Lobberich und Schaag.

  • 24. 18. Nettetaler Wirtschaftsfrühstück im Heydevelthof: Cyber-Schutz für kleine und mittlere Unternehmen (04.12.2019)

    Beim 18. Nettetaler Wirtschaftsfrühstück stand das Thema Cyber-Schutz für Firmen im Mittelpunkt, denn nicht nur Großkonzerne, sondern auch kleine und mittelständische Betriebe werden immer häufiger Opfer von Angriffen aus dem Internet. Bürgermeister Christian Wagner und Jochem Dohmen, Repräsentant der Sparkasse Krefeld, konnten hierzu mehr als 50 Gäste in der Akademie Heydevelthof begrüßen.

  • 25. Wirtschaftsleben in der Seenstadt: Neues ePaper „Nettetaler Wirtschaftsnachrichten“ ist online (22.10.2019)

    Die 22. Ausgabe der Wirtschaftsnachrichten Nettetal ist jetzt an alle Nettetaler Unternehmen verschickt worden. Auf elf Seiten berichtet die Wirtschaftsförderung wieder über aktuelle Wirtschaftsthemen der Seenstadt, darunter das 39. Nettetaler Wirtschaftsgespräch, bei dem Prof. Dr. Jutta Rump erläuterte, was einen Arbeitgeber heute attraktiv macht.

  • 26. 39. Nettetaler Wirtschaftsgespräch: Arbeitgeber müssen attraktiv sein (11.10.2019)

    „Was zählt, ist die DNA eines Betriebes sowie die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen und den Produkten - und nicht das 35. Arbeitszeitmodell", erklärte Prof. Dr. Jutta Rump, was einen Arbeitgeber heute attraktiv macht. Wie wichtig Fachkräfte für jedes Unternehmen sind, wie schwer es wird, in Zukunft das geeignete Personal zu finden und wie unumgänglich der richtige Umgang mit der Ressource „Arbeitskraft" ist, erlebten über 150 Gäste beim 39. Nettetaler Wirtschaftsgespräch, zu dem die Stadt zusammen mit den Stadtwerken eingeladen hatte.

  • 27. Expo Real in München – Nettetal für Investoren attraktiv (11.10.2019)

    Ein voller Terminkalender, gute Gespräche und eine Reihe weiterer kurzer Begegnungen bestimmten den Besuch von Nettetals Bürgermeister Christian Wagner bei der diesjährigen Expo Real. Gemeinsam mit Wirtschaftsförderer Hans-Willi Pergens und Kerstin Duve aus dem Unternehmensservice nahm er an der europaweit größten Fachmesse für Immobilien und Investitionen teil.

  • 28. Vielfältiges Theaterangebot für Kinder (09.09.2019)

    Das kulturelle Angebot für Kinder und Jugendliche hat seit jeher im städtischen Theaterangebot einen hohen Stellenwert. Das ist auch in der Spielzeit 2019/2020 nicht anders, ganz im Gegenteil.

  • 29. Theaterkarten ab Montag erhältlich (27.08.2019)

    Auch in der Theatersaison 2019/2020 werden im Rahmen der beiden Theaterabonnements im Seerosensaal Nettetal-Lobberich wieder eine ganze Anzahl attraktiver Veranstaltungen angeboten. Klassisches Schauspiel, Musical oder Komödie - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

  • 30. Fußball-Nationalspieler in der Seenstadt / ePaper informiert über Wirtschaftsstandort Nettetal (11.07.2019)

    Die 21. Ausgabe der Wirtschaftsnachrichten Nettetal ist jetzt an alle Nettetaler Unternehmen verschickt worden. Auf zehn Seiten berichtet die Wirtschaftsförderung wieder über aktuelle Wirtschaftsthemen der Seenstadt, darunter über den Besuch von zehn Spielern der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der Werkstatt des Heilpädagogischen Zentrums (HPZ) in Breyell, den künftigen Firmenhauptsitz der Kaldenkirchener Firma HTH Logistic Solutions an der Montel-Allee und den Digitalisierungsprozess der Westdeutschen Dochtfabrik Wedo.

Überspringen: Liste der Einträge

Weitere Informationen