Inhalt

Aktuelles Kontakt

Ihr Ansprechpartner

  • 21. Sandspielzeug für Nettetaler Kindergärten (27.12.2018)

    Im Sommer erfreute der große Sandkasten in der Lobbericher Fußgängerzone vor allem die kleinen Besucher der Innenstadt. Die weltweit tätige Nettetaler Hilfsorganisation Human Plus hatte mithilfe lokaler Sponsoren einen acht mal acht Meter großes Spielareal geschaffen, das - auch dank des tollen Wetters - bestens angenommen wurde.

  • 22. Kreisverkehr Stern: Neue Verkehrsführung für Radfahrer (12.12.2018)

    Umgewöhnen müssen sich Fahrradfahrer am Kreisverkehr „Stern". In der letzten Sitzung der Unfallkommission wurde von der Kreispolizeibehörde Viersen, Direktion Verkehr, mitgeteilt, dass sich am Kreisverkehr An St. Sebastian / Hochstraße / Steegerstraße / Niedieckstraße / Wevelinghover Straße eine Unfallhäufungsstelle entwickelt habe.

  • 23. Chinesische Delegation besuchte Nettetal (10.12.2018)

    Die ländliche Entwicklung Nettetals sowie der Stellenwert der Stadt als naturnaher Wohnort standen im Mittelpunkt des Besuchs einer 16-köpfigen Delegation des Landwirtschaftsministeriums der Volksrepublik China. Während des vierstündigen Aufenthaltes zeigten sich die Teilnehmer dankbar für eine Fülle an Informationen rund um die Seenstadt und die nähere Umgebung.

  • 24. Neue Kita „Wiewaldi“ in Felderend offiziell eröffnet (10.12.2018)

    Fröhliche Gesichter überall: Bei der offiziellen Eröffnung der Kindertagesstätte „Wiewaldi" in Breyell-Felderend strahlten in der vergangenen Woche nicht nur die Kinder um die Wette. Bereits seit Anfang Oktober füllen diese den Neubau mit Leben und zeigen, wie wohl sie sich in der Einrichtung fühlen.

  • 25. „Kalif Storch“ für Kinder ab fünf Jahren (04.12.2018)

    Mit dem Familienstück „Kalif Storch" für Kinder ab fünf Jahren nach dem Märchen von Wilhelm Hauff gastiert das Rheinische Landestheater Neuss am Dienstag, 4. Dezember um 15 Uhr in der Werner-Jaeger-Halle, An den Sportplätzen 7, Nettetal-Lobberich. Vor langer Zeit im fernen Orient:

  • 26. Ein radelnder Werbeträger (22.11.2018)

    Einem besonderen „Werbeträger" dankte Bürgermeister Christian Wagner in dieser Woche. Seit 42 Jahren führt der Lobbericher Karl Engrbocks für den Verein Niederrhein Radwanderungen durch den Naturpark Maas-Schwalm-Nette durch.

  • 27. Nettetaler Besuch in den Partnerstädten (16.11.2018)

    Wie gut und wichtig die Beziehungen zu ihren Partnerstädten gerade in der heutigen Zeit sind, erlebten zwei Nettetaler Delegationen einmal mehr und auf beeindruckende Art und Weise am vergangenen Wochenende in Frankreich und in Polen. Anlässlich des 100-jährigen Ende des Ersten Weltkrieges folgte Nettetals Bürgermeister Christian Wagner der Einladung seines französischen Amtskollegen Bastien Coriton und erlebte die Feierlichkeiten zur Unterzeichnung des Waffenstillstandes in Nettetals Partnerstadt Rives-en-Seine.

  • 28. Wevelinghover Straße ab Mittwoch zum Teil gesperrt (08.11.2018)

    Die Stadt Nettetal wird ab Mittwoch, 14. November, die Wevelinghover Straße im Abschnitt zwischen der Hausnummer 9 und der Kreuzung Graf-Mirbach-Straße sperren. Es werden Kanalbauarbeiten und ein vollständiger Straßenneubau mit Erneuerung der Gehwege ausgeführt.

  • 29. Wirtschaftsfrühstück informiert über Zuschüsse für kleine und mittlere Unternehmen (08.11.2018)

    Bei Förderprojekten für Betriebe muss es nicht immer um Big-Data-Projekte oder selbstfahrende Autos gehen. Auch für kleine und mittlere Unternehmen können öffentliche Zuschüsse durchaus interessant sein.

  • 30. Nicht weniger schlecht, sondern gut handeln! C2C-Pionier beim Nettetaler Wirtschaftsgespräch (05.11.2018)

    Feinstaub, Mikroplastik in den Meeren und unseren Körpern, eine weltweite Ressourcenknappheit, Klimawandel oder Giftstoffe in Kleidungen, Teppichböden oder sogar Kinderspielzeug - unsere Gesellschaft schreit nahezu tagtäglich nach Antworten auf diese Probleme und fordert Verbesserungen. „Wenn wir aber etwas weniger schlecht machen bedeutet das nicht, dass es auch gut ist".

Überspringen: Liste der Einträge

Weitere Informationen