Inhalt

Duales Studium als Stadtinspektoranwärter/in
(Bachelor of Laws/Bachelor of Arts) Kontakt

Ihr Ansprechpartner

inspektoranwärter Foto Zander

Erfahrungsbericht:

Name:
Jakob Zander

Alter:
19 Jahre

Ausbildung:
Duales Studium als Stadtinspektoranwärter
Studiengang: Bachelor of Laws
2. Ausbildungsjahr

Mein Name ist Jakob Zander, ich bin 19 Jahre alt und habe zum 1. September 2019 mein dreijähriges duales Studium bei der Stadtverwaltung in Nettetal begonnen.

Meine Ausbildung begann mit einer fünftägigen "Einführungswoche“, in der uns alle wichtigen Informationen für unseren neuen Lebensabschnitt mit auf den Weg gegeben wurden und wir schon ein wenig über den Alltag im Rathaus erfahren konnten. Nach der ersten Woche folgten die ersten beiden Semester an der Hochschule für öffentliche Verwaltung (HSPV) in Duisburg. Die Vorlesungen finden nicht in riesigen Hörsälen, sondern vielmehr in gut ausgestatteten Kursräumen statt. Auch die Kursstärke ist mit 20-25 Studierenden nicht mit einer normalen Universität zu vergleichen. Besonders gut gefällt mir die Bandbreite an verschiedenen Fächern und die Tatsache, dass man als Studierender aktiv von den Professoren und Dozenten in die Vorlesung einbezogen wird. Neben vielen juristischen Fächern werden uns auch betriebswirtschaftliche und sozialwissenschaftliche Inhalte vermittelt, sodass wir uns im Studium insgesamt vielfältige und interessante Lerninhalte aneignen.

Derzeit befinde ich mich in dem ersten Praxisabschnitt im Fachbereich 32- Öffentliche Sicherheit und Ordnung. Dort gefällt es mir sehr gut. Ich wurde sehr herzlich ins Team aufgenommen und die Arbeit macht mir großen Spaß. Das Ordnungsamt ist sehr vielseitig und ich durfte in jeden Bereich mal reinschauen. Mir wird sehr viel gezeigt und beigebracht, es wird nie langweilig und ich fühle mich immer gut integriert. Die Kollegen sind sehr froh und dankbar, dass ich ihnen Arbeit abnehme. Jeder fachpraktische Abschnitt endet mit einer Abschlussprüfung, in der man in einer vorgegebenen Zeit einen bestimmten Sachverhalt lösen und anschließend in einem Vortrag präsentieren muss.

Ich habe mich für ein duales Studium bei der Stadt Nettetal entschieden, da es mir die Möglichkeit geboten hat, das in der Theorie Erlernte direkt in der Praxis anzuwenden. Außerdem bietet die Verwaltung zahlreiche verschiedene und interessante Tätigkeitsfelder. Zudem bietet es mir anschließend einen sicheren Arbeitsplatz und gute Aufstiegsmöglichkeiten.

Downloads