Inhalt

Ausbildung Verwaltungsfachangestellte/r Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Verwaltungsfachangestellte

Erfahrungsbericht:

Name:
Luisa Kuenen

Alter:
19 Jahre

Ausbildung:
Verwaltungsfachangestellte, 2. Jahr

Mein Name ist Luisa Kuenen und ich mache meine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Nettetal. Ich habe zum 1. August 2019 begonnen und befinde mich nun im 2. Lehrjahr.

Inzwischen habe ich drei Zentral-/Fachbereiche kennengelernt.

Zu Beginn meiner Ausbildung wurde ich im Bürgerservice eingesetzt und hatte dort direkten Kontakt zum Bürger. Hier werden beispielsweise Personalausweise und Reisepässe beantragt.

Im zweiten Praxisabschnitt habe ich den Zentralbereich Finanzen unterstützt. Hier wurde besonders die Vielseitigkeit der Stadtverwaltung deutlich, da ich in zwei so unterschiedlichen Bereichen direkt nacheinander Erfahrungen sammeln konnte.

Derzeit befinde ich mich im dritten Praxisabschnitt, dem NetteService.

Der NetteService besteht aus dem Bereich der Organisation und des Personalservice, dem Personalmanagement, der Poststelle und dem IT-Service. Die erste Zeit verbringe ich in der Poststelle und unterstütze hier beim Verwalten der Post und der Lagerung im Stadtarchiv. Bald wechsle ich, für den zweiten Teil dieses Ausbildungsabschnitts, in das Personalamt im Bereich der Organisation und dem Personalservice.

Im ersten Jahr habe ich bereits viele Eindrücke gewinnen können und fühle mich in meiner Berufswahl bestätigt. Die Arbeit ist sehr vielfältig und jeder Tag sieht anders aus. Als Ansprechpartner/-in steht uns die Ausbildungsleitung jederzeit zur Verfügung und man fühlt sich sehr gut aufgehoben.

Downloads