Inhalt

Bundesfreiwilligendienst

Die Stadt Nettetal bietet derzeit in den drei städtischen Kindertagesstätten sowie in der Stadtbücherei in Breyell jährlich Plätze im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes an.

Weitere Informationen zu den Einsatzstellen und zum Bewerberverfahren können über die unten stehenden Dokumente eingesehen werden.

Bewerbungen für einen Bundesfreiwilligendienst ab dem 01.08.2020 nehmen wir bis zum 19.04.2020 sehr gerne entgegen.

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot für jedes Alter, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren – im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Bereich des Sports, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz.

Im Bundesfreiwilligendienst kann sich jeder engagieren, der die Vollzeitschulpflicht erfüllt hat: Menschen jeden Alters nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht.  Jüngere Freiwillige erwerben und vertiefen ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen, ältere Freiwillige bringen ihre eigene Lebens- und Berufserfahrung ein. Eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht.

Weitergehende Informationen zum BFD bei der Stadt Nettetal

Weiterführende Informationen