Inhalt

Kommunalpolitisches Praktikum Kontakt

Ihr Ansprechpartner

KOPRA-N

Mach mit - Du bist Politik!

Gruppe mit Jugendlichen stehen nebeneinander

Mit diesem Aufruf startete das Kommunalpolitische Praktikum in Nettetal erstmalig in 2018 und hat auch in 2019 stattgefunden. Der nächste Termin steht noch nicht fest, aber eine Fortsetzung soll so schnell wie möglich folgen.

Junge Menschen sollen durch die Teilnahme über die Grundzüge der Kommunalpolitik informiert und motiviert werden, sich selbst aktiv ins politische Geschehen vor Ort einzubringen.

Die Zielgruppen sind Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Nettetaler Schulen ab der Klasse 9.

Das Projekt findet innerhalb von 4 Wochen statt und umfasst die Teilnahme an vier aufeinander aufbauende Module.

In der Auftaktveranstaltung, dem "Speed-Debating", haben die Jugendlichen die Möglichkeit, den Nettetaler Fraktionsvertretern und -vertreterinnen ihre Fragen zu stellen. Im Anschluss können sie sich entscheiden, ob sie am eigentlichen Praktikum teilnehmen möchten und sich dazu anmelden.

Das eigentliche Praktikum gliedert sich in 4 Module:

  • 1. Modul: Ohne Theorie keine Praxis
  • 2. Modul: Planspiel – Politik spielend einfach?
  • 3. Modul: Politik hautnah – Teilnahme an einer Fraktionssitzung
  • 4. Modul: Politik hautnah – Besuch einer Ausschusssitzung

Schild mit der Aufschrift Demokratie vor dem Rathaus der Stadt Nettetal

Die freiwillige Teilnahme der Jugendlichen wird von allen Fraktionen des Nettetaler Rates unterstützt und begleitet. Neben den vielen Informationen und besonderen internen Einblicken in das Gefüge von Kommunalpolitik und Verwaltung erhalten sie zum Abschluss ein Zertifikat für die Teilnahme und einen positiven Eintrag auf dem nächsten Zeugnis.

 

 

Downloads