Inhalt

zdi - Zukunft durch Innovation Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Das zdi-Zentrum in Nettetal wurde 2009 mit 35 Kooperationen aus Wirtschaft, Schulen und Hochschulen gegründet. „zdi“ steht für die Gemeinschaftsoffensive „Zukunft durch Innovation NRW“ des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Grundschulkinder experimentieren und stellen Limonade her

Es hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche früh für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern. Die Stadt Nettetal unterstützt hierbei die MINT-Förderung entlang der gesamten Bildungskette. Unsere weiterführenden Schulen bieten darüber hinaus viele spannende und interessante Angebote im MINT-Bereich an (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Darunter fallen Workshops in Unternehmen, Hochschulbesuche, Besuche von Schülerlaboren in Unternehmen und Hochschulen u.v.m. Im März 2012 wurde an der Gesamtschule ein Technikraum eingerichtet, der es ermöglicht, das Fach Technik auch in der Oberstufe zu unterrichten. Alle weiterführenden Nettetaler Schulen können den Technikraum stundenweise nutzen. Mit jährlich vier naturwissenschaftlichen Projektkursen in der Oberstufe setzt das Werner-Jaeger-Gymnasium einen naturwissenschaftlichen Schwerpunkt.

Mädchen im weißen Kittel am Versuchstisch

Seit dem Schuljahr 2016/2017 läuft das zdi-Netzwerk Kreis Viersen unter der Trägerschaft der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen mbH. Die Stadt Nettetal als ein Standort des Netzwerkes unterstützt die naturwissenschaftlichen Maßnahmen, die über den neuen Träger  gefördert und abgewickelt werden.

In Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen und externen Kooperationen mit Hochschulen, Institutionen, Vereinen und Unternehmen unterstützt das zdi-Netzwerk MINT-Projekte, um die jungen Menschen für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern und sie zu motivieren, sich schulisch und beruflich im MINT-Bereich zu orientieren.

Logo des zdi Netzwerk Kreis Viersen

Die Stadt Nettetal als Standort und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen mbH als Träger des zdi-Netzwerkes Kreis Viersen freuen sich über Anregungen und sind offen für alle, die sich an der Umsetzung der gesteckten Ziele beteiligen wollen.

 

Im Download-Bereich befinden sich eine Beschreibung der Programmbausteine und Formulare, die zur Durchführung von zdi-Maßnahmen benötigt werden.

Downloads

Weitere Informationen