Inhalt

Onlinebeteiligung

Im Rahmen des ISEKs sollten unter anderem folgende Fragen beantwortet werden:

  • Wie lebenswert finden Sie Kaldenkirchen?
  • Wie gefallen Ihnen das Stadtteilzentrum und die öffentlichen Plätze in Kaldenkirchen?
  • Wie gut können Sie alle Ziele in und außerhalb Kaldenkirchens mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichen?
  • Wie finden Sie das Angebot für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren?

Dazu wurde eine Onlinebeteiligung erstellt, die in zwei Teilen unterteilt wurde. Im ersten Teil konnten die Bürgerinnen und Bürger einen Fragebogen beantworten. Dieser diente dazu, ein grundsätzliches Stimmungsbild zur Entwicklung Kaldenkirchens zu erhalten. Der zweite Teil bestand aus einer interaktiven Karte auf der Ideen, Wünsche und Anregungen direkt im Stadtteil verortet werden konnten. Die eingetragenen Anmerkungen wurden allen Nutzerinnen und Nutzern der interaktiven Karte angezeigt, sodass die Teilnehmenden gegebenenfalls ihre Zustimmung oder Ablehnung zu den einzelnen Punkten ausdrücken konnten.

Die Onlinebeteiligung fand vom 30. Juni bis zum 05. September 2021 statt.

Die Ergebnisse der Onlinebeteiligung finden Sie demnächst hier.