Inhalt

Raumerlebnisaktion

Im Rahmen des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes fand am 30. Oktober 2021 eine Raumerlebnisaktion auf dem Marktplatz in Kaldenkirchen statt.

Die Bürgerinnen und Bürger sollten den Raum auf sich wirken lassen und diesen bewusst wahrnehmen, indem sie auf dem Marktplatz ausschwärmen. Die Beobachtungen und Vorstellungen wurden anschließend gemeinsam im Convent mit allen Teilnehmenden besprochen. Um Vorschläge für eine zukünftige Gestaltung zu entwickeln wurden folgende Fragen diskutiert:

  • Was kann verbessert werden?
  • Wie soll er zukünftig aussehen?
  • Welche Funktionen soll er erfüllen?

Downloads