Inhalt

Bauüberwachungen (Baukontrollen)

Baustellen werden überwacht, um zu überprüfen, dass

  • entsprechend den jeweiligen Baugenehmigungen gebaut wird und
  • keine bauaufsichtlich relevanten Gefahrentatbestände vorliegen.

Dies betrifft vor allem die Baustellenabsicherung.

Rechtsgrundlage für solche Bauüberwachungen ist  § 83 Landesbauordnung (BauO NRW).

Die Bauüberwachungen sind gebührenpflichtig.

Notwendige Formulare