Inhalt

Erschließungsverträge Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Die Stadt kann gemäß § 124 Baugesetzbuch die Erschließung eines Erschließungsgebietes durch Vertrag auf einen Dritten übertragen. Dieser stellt die Erschließungsanlagen auf seine Kosten her und überträgt die fertigen Anlagen unentgeltlich auf die Stadt.