Inhalt

Fahrbahnaufbrüche

Aufbrüche in der öffentlichen Verkehrsfläche (zum Beispiel Straßen, Bürgersteige, Wege oder Plätze) sind genehmigungspflichtig und dürfen nur von Fachunternehmen ausgeführt werden.

Durch die Stadt Nettetal wird die ordnungsgemäße Durchführung, insbesondere das fachgerechte Schließen der Aufbrüche, überwacht.

Anträge und Hinweise hierzu nimmt der NetteBetrieb, Geschäftsbereich Tiefbau, entgegen.