Inhalt

Fischereischeine

Fischereischeinerteilung/Verlängerung

Jahresfischereischein oder Fünfjahresfischereischein

Voraussetzungen:
  • Wohnsitz in Nettetal
  • Nachweis über die erfolgreich abgelegte Fischereiprüfung
  • Mindestalter 14 Jahre

Jugendliche können ohne Fischereiprüfung vom 10. bis zum 16. Lebensjahr einen Jugendfischereischein erhalten. Dieser ist jeweils für das laufende Jahr gültig. Mit einem Jugendfischereischein darf man nur in Begleitung eines Erwachsenen, der Inhaber eines Fischereischeines ist, angeln.

Wer in einem Nettetaler Gewässer angeln möchte, braucht zusätzlich zum Fischereischein für den jeweiligen See noch eine Angelerlaubnis. Diese wird von den örtlichen Angelsportvereinen ausgestellt.

Mitzubringende Unterlagen:
  • Ausweis
  • 1 Lichtbild
  • Prüfungszeugnis

Jugendfischereischein

Die Gültigkeitsdauer des Jugendfischereischeins beträgt ein Kalenderjahr.

Voraussetzungen:
  • Alter: 10 bis 16 Jahre
Mitzubringende Unterlagen:
  • Kinderausweis
  • 1 Lichtbild

Antrags- und Bearbeitungsfristen

Fischereischeine können formlos beantragt werden. Sie werden sofort ausgestellt.

Fischerprüfungen

Die Fischereiprüfung können Sie vor dem Prüfungsausschuss der Unteren Fischereibehörde des Kreises Viersen, Rathausmarkt 3, 41747 Viersen ablegen. Diese Prüfung findet in der Regel 2 mal jährlich statt. Informationen rund um das Thema Fischerprüfungen finden Sie auf der Internetseite des Kreises Viersen.

 

Notwendige Formulare