Inhalt

Krankenhilfe für Asylbewerber Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Die Kosten für nicht versicherte Asylbewerber für

  • ambulante Behandlungen,
  • Krankenhausaufenthalte,
  • Krankentransporte und deren Folgekosten

werden vom Fachbereich Soziales übernommen.