Inhalt

Meldebescheinigung (einfach und erweitert)

Einfache und erweiterte Meldebescheinigung gemäß § 18 Bundesmeldegesetz

Auf Wunsch stellt der Bürgerservice der Stadt Nettetal Personen, die in Nettetal gemeldet sind, eine Meldebescheinigung aus.

Eine einfache Meldebescheinigung enthält folgende Daten:
  • Familienname
  • Frühere Namen
  • Vornamen
  • Doktorgrad
  • Ordensname, Künstlername
  • Geburtsdatum und Geburtsort sowie bei Geburt im Ausland auch der Staat
  • derzeitige Anschriften, gekennzeichnet nach Haupt- und Nebenwohnungen
Eine erweiterte Meldebescheinigung enthält außerdem folgenden Daten:
  • gesetzliche Vertreter, Ehegatte, Lebenspartner und minderjährige Kinder jeweils mit Familienname und Vorname, Doktorgrad, Geburtsdatum, Anschrift
  • derzeitige Staatsangehörigkeiten
  • frühere Anschriften
  • Einzugsdatum, Auszugsdatum
  • Familienstand

Sie können den Antrag durch eigene persönliche Vorsprache oder durch persönliche Vorsprache eines bzw. einer schriftlich Bevollmächtigten stellen.

Wenn Sie eine Meldebscheinigung durch persönliche Vorsprache beantragen, halten Sie bitte ein Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass), sowie die Gebühr bereit.

Sollte ein schriftlich Bevollmächtigter bzw. eine schriftlich Bevollmächtigte den Antrag für Sie stellen, so muss bei der Antragsstellung die schriftliche Vollmacht sowie eine Kopie Ihres Ausweisdokumentes (Personalausweis oder Reisepass) vorgelegt werden. Auch hier ist die Gebühr direkt zu entrichten.

Datenschutzerklärung

Gebühr

9,00 Euro