Inhalt

Hagelkreuzkapelle Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Hagelkreuzkapelle

Nach gründlicher ehrenamtlicher Sanierung durch die Straßengemeinschaft konnte 1990 das 350jährige Bestehen der Hagelkreuzkapelle gefeiert werden. Sie ist damit der älteste der sieben Lobbericher Fußfälle. Der Name weist auf die mit der Errichtung verbundene Absicht hin: eine Gebetsstation außerhalb des Ortes, an der für Schutz gegen Unwetter und für eine gute Ernte gebetet wurde.

Details

Anschrift
Hagelkreuzstraße, 41334 Nettetal - Lobberich