Inhalt

Jugendpflege / Jugendschutz Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Jugendarbeit soll sich an den Interessen junger Menschen orientieren, soll von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden. Dadurch soll eine Befähigung zur Selbstbestimmung sowie zur Übernahme von Verantwortung in der Gesellschaft und sozialem Engagement möglich werden.

Die Aufgaben der Bereiche Jugendpflege und Jugendschutz in Nettetal sind:

  • Analyse der offenen Jugendarbeit
  • Bestandsaufnahme von Angeboten, Gruppierungen und Einrichtungen
  • Bedarfsklärung bei Jugendlichen, Jugendorganisationen und Jugendinitiativen
  • Koordination der offenen Jugendarbeit
  • Kooperationen mit den Einrichtungen der Jugendarbeit, sowie kirchlichen Trägern in der Gemeinde
  • Kooperation mit dem Allgemeinen Sozialen Dienst, sowie weiteren Multiplikatoren
  • Organisation und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen

Ziel des Kinder- und Jugendschutzes ist es, junge Menschen vor Gefahren, schädlichen Einflüssen, seelischen und körperlichen Gefährdungen zu bewahren und sie gegenüber Beeinträchtigungen aller Art zu stärken. Sie sollen lernen, Risiken einzuschätzen und angemessen damit umgehen zu können.

Unser Angebot richtet sich aber auch an Eltern, Fachkräfte aus Jugendhilfe und Schule sowie an alle erwachsenen Bezugspersonen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Downloads