Inhalt

Niederrheinischer Radwandertag in Nettetal Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Start-und Zielpunkt: Nettetal Breyell Josefstraße/Bietherstraße (Am Kiependräger)

In diesem Jahr steht der Niederrheinische Radwandertag ganz im Zeichen der Kulinarik. Radfahren und schlemmen – das passt gut zusammen! Wer etwas geleistet hat, soll dafür auch belohnt werden. Deshalb befinden sich auf allen 82 Radrouten Gastronomiebetriebe, welche den Teilnehmern bei Einkehr kulinarische Gratisleistungen anbieten. 

Durch Nettetal verlaufen in diesem Jahr 4 Routen mit einer Länge zwischen 55 und 59 km, darunter befindet sich auch wieder eine Route in die Niederlande. 

Start-und Zielort ist in Nettetal-Breyell, Josefstraße, im vorderen Bereich der Fußgängerzone am Kiependräger. Im gleichnamigen Restaurant Kiependräger haben die Teilnehmer gleich sofort die Gelegenheit vom kulinarischen Motto des Radwandertages Gebrauch zu machen. Zum einen wird ein schmackhaftes Gericht mit frischen Pfifferlingen und Bandnudeln zum Sonderpreis von 14,50 Euro angeboten, des Weiteren erhalten die Teilnehmer zwei Stück Kuchen zum Preis von einem. Auf allen Nettetaler Routen werden noch weitere Gratisleistungen von Nettetaler Gastronomen angeboten.

Im Restaurant Alter Braukeller in Nettetal Schaag gibt es in Verbindung mit einem Essen oder einem Stück Kuchen eine Tasse Kaffee gratis dazu. Das Waldgasthaus Galgenvenn in Nettetal Kaldenkirchen bietet ein regionales Gericht (Kalbsbratwurst mit Kartoffelstampf und glasierten Möhren) zum Sonderpreis von 10,00 Euro an, zudem gibt es beim Verzehr von einer Tasse Kaffee 1 Bienenstich-Praline gratis. Das Restaurant Secretis in Nettetal Hinsbeck verwöhnt die Teilnehmer mit speziellen Erdbeer-Gerichten (Fitness-Salat mit Erdbeeren, Erdbeerkuchen, Sekt mit Erdbeeren); ab einem Mindestverzehr von 15 Euro erhält man dort einen Capuccino oder Kaffee gratis.

Der Radwandertag startet wie in jedem Jahr um 10.00 Uhr nach einem Startschuss durch Bürgermeister Christian Wagner. Für diejenigen, die gerne in einer Gruppe radeln möchten, bietet der Verein Niederrhein unter Leitung von Karl Engbrocks wieder eine geführte Tour auf Route 22 an. Wer lieber auf eigene Fast radeln möchte kann sich einfach an den Schildern und weißen Bodenmarkierungen orientieren. Der Radwandertag endet um 17.00 Uhr, allerdings nicht - wie üblich - mit einer Tombola. Diese findet zeitnah nach der Veranstaltung zentral beim Gesamtveranstalter Niederrhein Tourismus in Viersen statt. Hierbei werden dann viele attraktive Preise wie z.B. Hotelgutscheine, ein Segelflug, Saunagutscheine, ein Fahrrad, ein Genießer-Tag uvm. verlost. Die Teilnahme an der Verlosung ist ganz einfach: Man muss nur die am Start ausgegebene Starterkarte an einer weiteren Stempelstelle abstempeln lassen, und schon nimmt man an der Tombola teil.  

Eine Broschüre mit Informationen und einem Übersichtsplan aller Routen liegt bereits jetzt im Bürgerservice der Stadt Nettetal und den Verwaltungsnebenstellen aus.

 

 

 

 

Downloads

Weitere Informationen