Inhalt

Aufstellung und Auslegung des Bebauungsplans „Leuther Straße“

Mitteilung vom: 30.12.2019

Der Rat der Stadt Nettetal hat am 17. Dezember 2019 die Aufstellung des Bebauungsplanes Ka-284 „Leuther Straße" sowie dessen Auslegung beschlossen. Das Plangebiet liegt im Gewerbegebiet Herrenpfad-Nord östlich des Bahnhof Kaldenkirchen und nördlich unmittelbar an der Leuther Straße im Stadtteil Kaldenkirchen.

Planungsziel ist die Sicherung des Standortes des Eigenbetriebs Stadtwerke Nettetal durch das Ermöglichen von betriebserforderlichen Neubauten und Erweiterungen. Die Öffentlichkeit kann sich über die Planungen während der Dienststunden, und zwar montags bis donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 12 Uhr bei der Stadt Nettetal, Fachbereich Stadtplanung, Rathaus Lobberich, Doerkesplatz 11, in den Räumen 306, 307, 320, 322 und 323 über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung sowie deren wesentlichen Auswirkungen informieren und sich zur Planung äußern.

Der Entwurf nebst Begründung zu diesem Bebauungsplan wird in der Zeit vom 17. Januar bis zum 17. Februar 2020 während der genannten Dienststunden im Rathaus der Stadt Nettetal, Doerkesplatz 11, Fachbereich Stadtplanung im Flur vor den Räumen 305 und 306 zu jedermanns Einsicht öffentlich ausgelegt.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen zum Entwurf schriftlich oder zur Niederschrift bei der Stadt Nettetal, Räume 306, 307, 320, 322 und 323 des Rathauses vorgebracht werden.

Die Unterlagen stehen auch auf der Internetseite der Stadt Nettetal (www.nettetal.de >>Startseite >> Bürger & Rathaus >> Planen & Bauen >> Aktuelle Planungen) zum Download zur Verfügung.