Inhalt

Auftaktveranstaltung zum Neubau des Multifunktionsschwimmbades

Mitteilung vom: 24.01.2020

Auftakt Multifunktionsschwimmbad

Anfang dieser Woche wurden bei einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung im Rathaus die Weichen für den Neubau des Multifunktionsschwimmbades in Breyell gestellt. Mit dem Büro Grage Tragwerksplanung aus Herford und dem Büro Inco aus Aachen, zuständig für die Technische Gebäudeausstattung und dem Architekturbüro Blass aus Euskirchen hat die Stadt Nettetal ein kompetentes Team mit einer hervorragenden Expertise im Schwimmbadbau für sich gewinnen können. Gemeinsam mit Bürgermeister Christian Wagner und dem Ersten Beigeordneten Dr. Michael Rauterkus konnten in diesem Termin bereits die wichtigsten Entscheidungen getroffen werden, um eine zügige Umsetzung der weiteren Planungen gewährleisten zu können.

Der Baustart für den Neubau wurde für den Sommer 2020 anvisiert. Erste städtebauliche Entwürfe sowie detaillierte Planungen zur Beckengröße werden jetzt durch die Ingenieure ausgearbeitet. Nun werden die Projektbeteiligten alle planungsrelevanten Parameter zum Schwimmbadbau inhaltlich thematisieren und in die Ausführungsphase überführen.

Foto: Stadt Nettetal