Inhalt

Bebauungsplans „Raher Feld Nord“ wird vorgestellt

Mitteilung vom: 20.12.2019

Die Stadt Nettetal beabsichtigt, den Bebauungsplan Sh-274 „Raher Feld Nord" aufzustellen. Es findet daher vom 6. Januar bis zum 7. Februar 2020 die Beteiligung der Öffentlichkeit statt, in der die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung öffentlich dargelegt werden. Das Plangebiet liegt zwischen dem Schulgelände der Grundschule in Schaag im Westen und der Straßenrandbebauung der Boisheimer Straße im Osten.

Das Vorhaben wird am Dienstag, 14. Januar 2020 um 18 Uhr im Pfarrheim Schaag, An der Kirche 7, im Rahmen einer Bürgerversammlung vorgestellt. Die beabsichtigte Planung an Hand von Plankonzepten wird hier erläutert und erörtert. Hierzu sind alle interessierten Bürger eingeladen.

Zusätzlich werden die Plankonzepte 6. Januar bis zum 7. Februar 2020 während der Dienststunden, und zwar montags bis donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 12 Uhr bei der Stadt Nettetal, Fachbereich Stadtplanung, Rathaus Lobberich, Doerkesplatz 11, im Flur vor den Räumen 305 und 306, 2. Obergeschoss, zur Anhörung bereitgehalten, das heißt es wird allgemein Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben. Ansprechpartner stehen in den Räumen 306, 307, 320, 322 und 323 zur Verfügung. Bis zu diesem Termin kann jeder Bürger eine Stellungnahme schriftlich oder zur Niederschrift abgeben.