Inhalt

Erarbeitung eines integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ex-post)

Mitteilung vom: 08.05.2020

Ex-post-Bekanntmachung nach § 30 Absatz 1 UVgO (nach beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb und freihändigen Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer)

Um der Verpflichtung aus § 30 Absatz 1 UVgO nachzukommen, werden folgende Informationen bis zum 8. August 2020 bereitgestellt:

Auftraggeber:

Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer und E-Mailadresse

Stadt Nettetal – Fachbereich 61 Stadtentwicklung, Planung, Klimaschutz und Mobilität

Doerkesplatz 11

Telefon: 02153/898-2005

Fax: 02153/898-92005

E-Mail: vergabe@nettetal.de

Beauftragtes Unternehmen: Stadt- und Regionalplanung Dr. Jansen GmbH, Neumarkt 49, 50667 Köln

Vergabeart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Erarbeitung eines integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes für den Stadtteil Kaldenkirchen in der Seenstadt Nettetal am Niederrhein

Zeitraum der Leistungserbringung: 15. Mai 2020 bis 01. September 2021