Inhalt

Fahrgastunterstände werden erneuert (archivierte Mitteilung)

Mitteilung vom: 14.08.2019

Der NetteBetrieb Betriebsbereich Tiefbau setzt derzeit den zweiten Bauabschnitt zur barrierefreien Umgestaltung der Bushaltestellen sowie der Fahrgastunterstände um. Nachdem in Lobberich die Haltestellen am Doerkesplatz, An der Kirche, Am Friedhof sowie in Kaldenkirchen an der Karlstraße barrierefrei umgebaut wurden, folgt nun die vorerst letzte Haltestelle des zweiten Bauabschnittes in Breyell an der Haltestelle Lötscher Weg an der Schaager Straße (Gesamtschule).

Die Arbeiten finden im Zeitraum vom 19. August bis voraussichtlich 6. September statt. Dabei erhält die Haltestelle Lötscher Weg zukünftig einen Fahrgastunterstand. Die Umgestaltung betrifft die vorhandene Busbucht sowie die Gehweganlage. Während der Bauzeit kann es zu Behinderungen für den Verkehr und die wartenden Fahrgäste im Bereich der Bushaltestelle kommen. Die Maßnahmen sind Teil eines Förderprogramms des VRR zur Umgestaltung und Herstellung von Barrierefreiheit an Haltepunkten des ÖPNV, die in zukünftigen Bauabschnitten das gesamte Stadtgebiet betreffen werden.