Inhalt

Fördermittel für kleine und mittlere Unternehmen: 15. Nettetaler Wirtschaftsfrühstück im Heydevelthof (archivierte Mitteilung)

Mitteilung vom: 11.10.2018

Landeszuschüsse, Bundesprojekte oder Fördertöpfe der EU: Im Bereich Fördermittel der öffentlichen Hand können gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) schnell den Durchblick und vor allem das Interesse verlieren. Beim 15. Nettetaler Wirtschaftsfrühstück am Mittwoch, 7. November ab 7.30 Uhr wird Armin Möller von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen (WFG) ein wenig Licht in den Förderdschungel bringen und darüber informieren, wie auch KMU von europäischen Fördermitteln, Bundes- oder Landeszuschüssen profitieren können. Die Stadt Nettetal und die Sparkasse Krefeld laden hierzu wieder alle Unternehmen der Seenstadt in die Akademie Heydevelthof (Am Heydevelthof 7, Nettetal-Leutherheide) ein. Anmeldungen nimmt die Stadt bis zum 30. Oktober unter Telefon 02153/898-8005 oder E-Mail unternehmensservice@nettetal.de entgegen.