Inhalt

Fußball-Nationalspieler in der Seenstadt / ePaper informiert über Wirtschaftsstandort Nettetal

Mitteilung vom: 11.07.2019

Wirtschaftsnachrichten Juli 2019

Die 21. Ausgabe der Wirtschaftsnachrichten Nettetal ist jetzt an alle Nettetaler Unternehmen verschickt worden. Auf zehn Seiten berichtet die Wirtschaftsförderung wieder über aktuelle Wirtschaftsthemen der Seenstadt, darunter über den Besuch von zehn Spielern der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der Werkstatt des Heilpädagogischen Zentrums (HPZ) in Breyell, den künftigen Firmenhauptsitz der Kaldenkirchener Firma HTH Logistic Solutions an der Montel-Allee und den Digitalisierungsprozess der Westdeutschen Dochtfabrik Wedo. Außerdem informiert die Juli-Ausgabe über das neue Feinkostangebot in Breyell, das Ansiedlungsvorhaben der Firma Garbe in Nettetal-West, die neuen Mitarbeiter der „Generation Z", das 100-jährige Bestehen der Firma Leven Fahrzeugbau, den 11. Tag der offenen Tür in Nettetaler Betrieben, neue Gesichter bei den örtlichen Kreditinstituten und vieles mehr.

Das ePaper der Wirtschaftsförderung soll als Netzwerk der Nettetaler Firmen dienen, damit diese noch mehr voneinander wissen, von ihren Produkten und Dienstleistungen, Auszeichnungen und Entwicklungen. Die Wirtschaftsnachrichten können von den Internetseiten der Stadt (www.nettetal.de/Wirtschaft) heruntergeladen oder dort auch abonniert werden.