Inhalt

Interkulturelle Woche: Es werden noch Mitstreiter gesucht

Mitteilung vom: 15.07.2019

IKW 2019

Zum ersten Mal beteiligt sich die Stadt Nettetal an der bundesweit stattfindenden Interkulturellen Woche (IKW). Unter dem Motto „Zusammen leben, zusammenwachsen" soll eine Aktionswoche rund ums Thema „kulturelle Vielfalt" vom 21. bis 29. September 2019 stattfinden und die Stadt Nettetal erlebbar machen. Organisiert wird das Ganze vom Integrationswerk der evangelischen Jugend- und Familienhilfe.

Ein Planungsteam wurde bereits gegründet und sucht auf diesem Wege noch weitere Mitstreiter. Dies können Angehörige eines Vereins, einer Initiative, Mitarbeitende einer Wohlfahrtsorganisation, einer Kommune oder engagierte Bürgerinnen und Bürger sein. Wer Lust hat, sich in Form einer Veranstaltung oder in der Organisationsgruppe zu engagieren und ein gutes Zusammenleben in Vielfalt und Respekt zu fördern ist herzlich eingeladen, Kontakt mit der Projektleiterin Sandra Breuer unter Telefon 0173/2593747 oder per E-Mail unter integrationswerk@jugend-und-familienhilfe.de aufzunehmen.

Jede potentielle Veranstaltung sollte ein friedliches und interkulturelles Miteinander fördern und die Möglichkeit geben, verschiedene Kulturen näher kennenzulernen. Sport, Spiel oder Informationsveranstaltungen sind ebenso willkommen wie beispielsweise Film- oder Theaterbeiträge.

Weitere Informationen zur Interkulturellen Woche:

Die Interkulturelle Woche ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie.

Sie findet seit 1975 regelmäßig Ende September statt und wird von Kirchen, Kommunen, Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften, Integrationsbeiräten und -beauftragten, Migrantenorganisationen, Religionsgemeinschaften und Initiativgruppen unterstützt und mitgetragen. In mehr als 500 Städten und Gemeinden werden rund 5.000 Veranstaltungen durchgeführt. Der „Tag des Geflüchteten" am 27. September 2019 ist ebenso Bestandteil der IKW.

www.interkulturellewoche.de