Inhalt

Kanalbauarbeiten am Trappistenweg

Mitteilung vom: 11.05.2020

Der NetteBetrieb Betriebsbereich (BB) Tiefbau und Abwasser führt nun die Erschließungsmaßnahmen für das Erschließungsgebiet "Ka-277 Am Trappistenweg" durch. Hierbei werden durch den BB Abwasser eine Trennkanalisation mit rund 400 Metern Beton- und Steinzeugkanal verlegt sowie acht Schachtbauwerke errichtet. Der neue Kindergarten sowie das Bauvorhaben der Baugesellschaft und drei Grundstücke werden durch Grundstücksanschlussleitungen an die öffentliche Kanalisation angeschlossen. Der BB Tiefbau stellt dabei den Fußweg des Erschließungsgebietes sowie die Baustraße für das Erschließungsgebiet her. Die Stadtwerke führen parallel die erforderlichen Arbeiten für das Erschließungsgebiet durch.

Der Auftrag wird durch das Unternehmen van Boekel GmbH aus Kevelaer durchgeführt. Derzeit geht man von einer Bauzeit von rund drei Monaten aus. Start war bereits in Kalenderwoche 19.