Inhalt

Klimaschutz und Lieblingskuchen: ePaper „Wirtschaftsnachrichten Nettetal“ ist online

Mitteilung vom: 18.12.2019

Wirtschaftsnachrichten Titelbild 12 2019

Nettetaler Firmen gehen beim Klimaschutz voran, sei es beim gesunden Bauen von Wohnhäusern oder auch Gebäudegebäuden, der klimaneutralen Produktion von Werbemitteln, beim Projekt ÖKOPROFIT, der Planung einer klimaneutralen Modellsiedlung oder auch mit Alternativen zum Verschrottungswahn im Onlinehandel. Hierüber berichtet die 23. Ausgabe der Wirtschaftsnachrichten Nettetal, die gerade an alle Nettetaler Betriebe verschickt wurde.

Auf zehn Seiten berichtet die Wirtschaftsförderung wieder über Wirtschaftsthemen aus der Seenstadt, darunter die Auszeichnung der Firma Suthor für die klimaneutrale Produktion ihrer Werbeartikel, das Low-Tec-Wohnhausprojekt „Blutbuche", moderne Cradle-to-Cradle-Gewerbeimmobilien, in denen sich gesund arbeiten lässt und die Firma HTH, die an ihrem neuen Standort Textilien aus dem Onlinehandel vor der Mülltonne rettet. Weitere Themen sind das anstehende Festjahr 50 Jahre Nettetal, die Gefahr von Cyber-Angriffen für mittelständische Firmen, das erste Netzwerktreffen für Unternehmerinnen sowie neue Anforderungen an Führungskräfte in der digitalen Arbeitswelt. Marcel Seeger stellt sein neue Backbuch „Meine Lieblingskuchen" vor und die Lebenshilfe erklärt, warum Menschen mit Behinderungen das Betriebsklima verbessern.

Das ePaper der Wirtschaftsförderung soll als Netzwerk der Nettetaler Firmen dienen, damit diese noch mehr voneinander wissen, von ihren Produkten und Dienstleistungen, Auszeichnungen und Entwicklungen. Die Wirtschaftsnachrichten können von den Internetseiten der Stadt (www.nettetal.de/Wirtschaft) heruntergeladen oder dort auch abonniert werden.

www.nettetal.de/c1257cd400268966/files/wirtschaftsnachrichten_nettetal_dezember_2019.pdf/$file/wirtschaftsnachrichten_nettetal_dezember_2019.pdf?openelement