Inhalt

Kommunalpolitisches Praktikum bei der Stadt Nettetal (archivierte Mitteilung)

Mitteilung vom: 28.08.2018

Die Sommerfreien gehen zu Ende, auch in Nettetal beginnt in dieser Woche wieder der Schulalltag. Für Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen ab der neunten Klasse bietet die Stadtverwaltung in diesem Jahr erstmals das kommunalpolitische Praktikum Nettetal (KOPRA-N) an. Am Donnerstag, 6. September findet dazu um 18 Uhr eine Auftaktveranstaltung im Rathaus der Stadt Nettetal statt. Während des Praktikums erfahren die Teilnehmer, wie Kommunalpolitik funktioniert und wie man seine Stadt mitgestalten kann. Bei der Auftaktveranstaltung nehmen die Schülerinnen und Schüler an einem Speed-Debating teil und haben hierbei die Möglichkeit, den anwesenden Kommunalpolitikern ihre Fragen zu stellen. Zum Ende der Veranstaltung kann man sich dann für das Praktikum anmelden. Das kommunalpolitische Praktikum besteht aus vier verschiedenen Modulen mit einer anschließenden Feedback-Runde.

- 1. Modul: Ohne Theorie keine Praxis
Mittwoch, 12. September, 17 bis 20.30 Uhr im Rathaus der Stadt Nettetal

- 2. Modul: Politik hautnah - Teilnahme an einer Fraktionssitzung
Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben

- 3. Modul: Politik hautnah - Besuch einer Jugendhilfeausschusssitzung
Dienstag, 25. September, 18.30 bis ca. 20 Uhr im Rathaus der Stadt Nettetal

- 4. Modul: Planspiel - Politik spielend einfach?
Samstag, 6. Oktober, 11 bis 17 Uhr im Rathaus der Stadt Nettetal

Im Anschluss folgt eine Feedback-Runde sowie die Übergabe von Praktikumszertifikaten an die Teilnehmer durch den Bürgermeister. Rückfragen beantworten Bildungskoordinatorin Heike Rose unter Telefon 02153/898-4001, E-Mail heike.rose@nettetal.de sowie Jugendpflegerin Jasmin Vögeler unter Telefon 02153/898-5111, E-Mail jasmin.voegeler@nettetal.de.