Inhalt

Kreative Workshops beim Kulturrucksack NRW

Mitteilung vom: 08.10.2020

Vielfältig, spannend und bunt präsentiert sich das Projekt "Kulturrucksack NRW" auch in diesem Jahr. Erneut organisiert die Nettetaler Stadtbücherei für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren in den Herbstferien wieder eine Vielzahl kostenloser Angebote der kreativen Jugendkultur. Neben bewährten und seit Jahren beliebten Kursen und Workshops stehen diesmal wieder einige Neuheiten auf dem Programm. Auch in diesem Jahr ist es dem Team der Stadtbücherei, insbesondere Mitarbeiterin Andrea Küppers-Hermsen und Büchereileiter Ulrich Schmitter, wieder gelungen, attraktive Veranstaltungen zu organisieren und somit für einige Highlights in den Herbstferien zu sorgen. Im Verbund - gemeinsam mit der Stadt Tönisvorst und den Gemeinden Grefrath und Brüggen - organisierte die Stadtbücherei insgesamt 50 Workshops, zahlreiche davon in Nettetal. Die Anmeldung erfolgt am jeweiligen Veranstaltungsort.

Die Workshops im Überblick:

"Feuerfakir mit Feuerpädagogen"

In diesem Workshop lernen die Teilnehmer (10 bis 14 Jahre), wie man Feuer schluckt und wie beeindruckend Körperfeuer ist. Die professionellen Feuerpädagogen erklären den richtigen Umgang mit dem heißen Element.

22. Oktober, 15 bis 17 Uhr, Piet 8, Hinsbeck

"Hip-Hop Breakdance Workshop" mit der Urban Dance Company

Hip-Hop, Breakdance, House, Popping - wer bei diesen Begriffen automatisch anfängt, Hände, Füße und Köpfe zu bewegen, ist in diesem Workshop genau richtig. Mo Elkadouri, selbst international gefragter Tänzer und Trainer, bringt den Teilnehmern die neuesten Dancemoves bei.

15. Oktober, 14 bis 17 Uhr, Arche Lobberich

3D-Drucken mit 3D-Stiften

Mit dem 3D-Stift werden Schmuck oder andere Kunstwerke kreiert. Im Workshop lernen die Teilnehmer, wie man dreidimensionale Objekte erschaffen kann

22. Oktober, 14 bis 18 Uhr, Stadtbücherei Nettetal

My Selfie - Fotoworkshop

Die Fotografin Karin Poltoraczyk lädt in die Welt der Fotografie ein. Gemeinsam werden die Grundlagen des Fotografierens kennengelernt. Kamera oder Smartphone müssen mitgebracht werden.

14. Oktober, 14 bis 17 Uhr, Arche Lobberich

Upcycling aus alten Fahrradschläuchen

Zum Wegwerfen viel zu schade! Lässt sich ein Fahrradschlauch nicht mehr retten, können hieraus viele coole Gegenstände wie Armbänder, Mäppchen oder Ohrringe hergestellt werden.

12. Oktober, 15 bis 18 Uhr, Spielecafé Evangelische Jugendzentrum Kaldenkirchen

20. Oktober, 14 bis 17 Uhr, Stadtbücherei Nettetal

Kunst kreativ - Kontur pur?

Zwei Farben, die eigentlich nicht miteinander kombinierbar sind, werden in diesem Workshop zu einem Gesamtwerk vereint. Mit Konturenfarbe wird Bildern eine tolle dreidimensionale Struktur gegeben.

20. Oktober, 14 bis 16.15 Uhr, Piet 8 Hinsbeck

Makrofotografie Kreativ. Sei der Star in deiner eigenen kleinen großen Welt!

Die sogenannten Makroaufnahmen von kleinen Modellfiguren in einer „echten" Umgebung faszinieren und sehen toll aus. In diesem Workshop lernt man, kreative Miniaturwelten selbst herzustellen und in Szene zu setzen.

13. Oktober 2020, 14 bis 17 Uhr, Spielecafé Evangelische Jugendzentrum Kaldenkirchen

Paste up - Streetart

Paste up ist die ganz neue Street Art. Mit Papier und Klebstoff wird gemalt, geklebt, geschnitten und ein riesiges Plakatbild erstellt.

16. Oktober 2020, 14 bis 17 Uhr Spielecafé Evangelische Jugendzentrum Kaldenkirchen

Eine scharfe Sache - Schnitzen

Hier lernt man den richtigen Umgang mit Schnitzmessern und allen Werkzeugen, die für die Holzbearbeitung wichtig sind.

13. Oktober 2020, 14 bis 17 Uhr, Arche Lobberich

14. Oktober 2020, 15 bis 18 Uhr, Katholische Jugendzentrum Oase Breyell