Inhalt

Kulturrucksack-Programm startet in den Sommerferien

Mitteilung vom: 24.06.2020

Kulturrucksack Flyer 1 2020

Wer wegen der Corona-Einschränkungen in diesem Jahr nicht in Urlaub fahren kann, muss sich nicht langweilen. Die Stadtbücherei in Breyell und das Jugendzentrum Piet 8 in Hinsbeck bieten im Rahmen des Kulturrucksackprojektes vier attraktive Workshops für Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren an.

Los geht es bereits am Donnerstag, 2. Juli, von 10 bis 12 Uhr mit einem Schmuck- und Lederarmbandworkshop. Christine Gerlach zeigt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, wie man sein eigenes Armband gestaltet. Außerdem erläutert die ausgebildete Goldschmiedin, wie man mit einfachen Mitteln seinen eigenen Schmuck herstellen kann.

Donnerstag, 2. Juli, 10 bis 12 Uhr, Stadtbücherei Nettetal, Lobbericher Straße 1 in Breyell

Ein weiterer interessanter Workshop findet am Freitag, 10. Juli, von 11 bis 15 Uhr im Jugendzentrum Piet 8 in Hinsbeck mit einem Steelpan-Musik-Workshop statt. Gemeinsam mit seinen Freunden lernt man das exotische Instrument - die Steelpan - spielen. Die Steelpan ist eigentlich ein handgefertigtes Ölfass, in dem sich kleine Kreise befinden. Jeden Kreis kann man mit einem kleinen Stock anschlagen und es ertönt ein angenehmer Klang. Außerdem kommt echtes Karibikfeeling auf.

Freitag, 10. Juli 2020, von 11 bis 15 Uhr, Piet 8, Wankumer Straße 8 in Hinsbeck

Für Technik- und Modeinteressierte findet am 16. Juli von 14 bis 18 Uhr in der Stadtbücherei unter dem Titel „LED Taschen - Wearable Technology WS" ein besonderer Workshop statt, bei dem beispielsweise Stofftaschen und Kleidung mit Elektronik kombinieret werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihre eigenen Kleidungsstücke mitbringen und mit LEDs zum Leuchten bringen.

Donnerstag, 16. Juli 2020, von 14 bis 18 Uhr, Stadtbücherei Nettetal, Lobbericher Straße 1 in Breyell

Zum Abschluss zeigt die Fotografin Karin Poltoraczyk am 6. August von 13 bis 16.30 Uhr in einem Fotoworkshop, wie man mit Makrofotografie ein Star in seiner eigenen kleinen Welt wird. Karin Poltoraczyk zeigt, wie man Minikulissen fotografiert und sich dann mit Hilfe der Greenscreen-Technik und Bildbearbeitung selbst ins Bild montiert. Ein Selfie der besonderen Art. Jeder bekommt einen Stick mit eigenen Fotos.

Donnerstag, 6. August 2020, von 13 bis 16.30 Uhr, Stadtbücherei Nettetal, Lobbericher Straße 1 in Breyell

Alle Workshops sind kostenlos. Da aufgrund der Corona-Regeln die Teilnehmerzahl pro Kurs begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich. Für die Workshops in der Bücherei ist eine Anmeldung unter Telefon 02153/72031 oder per E-Mail unter stadtbuecherei@nettetal.de, für den Workshop im Jugendzentrum Piet 8 telefonisch unter 02153/9570018 oder per E-Mail unter piet8@kgv-nettetal.de möglich.

Der Kulturrucksack ist ein von der Landesregierung gefördertes Programm, das sich zum Ziel gesetzt hat, Kindern und Jugendlichen zwischen zehn und 14 Jahren die Tür zu Kunst und Kultur so früh und so weit wie möglich zu öffnen.

Fotos: Stadt Nettetal