Inhalt

Kuriose Feiertage in der Stadtbücherei

Mitteilung vom: 01.09.2021

Denkt man an Zebrastreifen, dann fällt einem mit Sicherheit schnell der berühmteste Zebrastreifen der Welt ein - abgebildet auf dem Cover der Beatles-Platte „Abbey Road". Aber wer weiß schon, dass der 1. September der internationale Tag des Zebrastreifens ist? Die Stadtbücherei Nettetal erinnert in einer kleinen Buchausstellung an die kuriosesten Feiertage im September. Da feiert man am 3. September zum Beispiel den „Auch-Mütter-dürfen-faul-sein-Tag" und gleich darauf am 4. September den „Tag der Currywurst". Bis zum 30. September kann man jeden Tag einen kuriosen Feiertag zelebrieren. Den „Tag der Bierliebhaber" am 7. September oder auch den „Umarme-dein-Kind-Tag" am 12. und ganz abgedreht den „Sprich-wie-ein-Pirat-Tag" am 19. September. Zu allen kuriosen Feiertagen hält die Bücherei den passenden Lesestoff bereit. Wer sich die Bücher zu den Feiertagen einmal in Ruhe anschauen möchte, der kann dies auch am 4. September tun. Denn dann feiert die Bücherei „den 1. Samstag im Monat Öffnungstag". Die kleine Buchausstellung kann man sich dann noch bis Ende des Monats anschauen, ehe sie am 29.September mit dem „Welt-Herz-Tag" und am 30. September mit dem „Weltschifffahrtstag" endet.

Die Stadtbücherei hat am 4. September von 10 bis 13 Uhr geöffnet.