Inhalt

NetteSpargel-Schlemmer-Fahrradtour begeistert Teilnehmer

Mitteilung vom: 23.05.2019

NetteSpargel Schlemmertour 2019

Die Wetterbedingungen hätten besser nicht sein können. Bei bester Laune starteten rund 30 Teilnehmer aus Nettetal am vergangenen Sonntag zur beliebten NetteSpargel-Schlemmer-Radtour.

Geführt wurde die Fahrradtour von Karl Engbrocks vom Verein Niederrhein, Ortsgruppe Lobberich. Der Radwanderexperte führt die gefragten Touren bereits seit 2016 für die gemeinschaftliche Kooperation NetteSpargel. Engbrocks kennt sich bestens in der Region aus und plant die Touren ganz individuell für die Radler. „Ich bin erstaunt, dass es immer wieder schöne neue Ecken zu entdecken gibt, die ich noch nicht kannte" sagte einer der 30 Teilnehmer.

Zuerst stand die Hofbesichtigung auf dem Spargel- und Erdbeerhof Schrömges auf dem Programm. Seit mehr als 40 Jahren bewirtschaftet Herman Schrömges den familiär geführten Bauernhof in Schaag und bietet neben Spargel auch viele weitere erntefrische Gemüsesorten an. Die Teilnehmer erfuhren Wissenswertes zum Anbau des „weißen Goldes". Anschließend wurde auf dem Feld gezeigt, wie Spargel gestochen wird.

Zum Abschluss wurde im Restaurant Forsthaus Hombergen in Hinsbeck in herrlich naturverbundener Lage eingekehrt. Das Ehepaar Fegers führt das renommierte Restaurant seit 1991 und verwöhnte die Gäste mit einem mehrgängigen Spargelmenü.

Wer den heimischen NetteSpargel und die aromatischen NetteErdbeeren genießen möchte, sollte nicht zu lange warten. Die Spargelsaison endet am 24. Juni zeitgleich mit dem Johannistag. Alle Höfe und Restaurants findet man unter www.nettespargel.de.

Fotonachweis: Stadt Nettetal