Inhalt

Neuausbau der Vennstraße (archivierte Mitteilung)

Mitteilung vom: 30.04.2019

Aufgrund des mangelhaften Zustandes und der fehlenden Substanz, welche keine nachhaltigen Reparaturmaßnahmen zulässt, wird die Vennstraße in Kaldenkirchen neu ausgebaut. Beginn der Arbeiten ist am Montag, 6. Mai 2019. Im Zuge des Neuausbaus werden die Versorgungsleitungen sowie defekte Kanalanschlussleitungen erneuert.

Die Baustelle startet zunächst an der Ringstraße bis zur Lambert-Maaßen-Straße und wandert dann in Richtung Van-Alpen-Straße. Die Arbeiten erfolgen unter einer Vollsperrung, wobei darauf geachtet wird, dass die Anwohner der Lambert-Maaßen-Straße (Stichweg) bis an ihre Häuser fahren können. Eine schriftliche Anliegerinformation erfolgt zeitgerecht durch die ausführende Firma.

Es finden regelmäßige Baubesprechungen, jeweils dienstags, um 14.30 Uhr statt. Anregungen und Fragen der Anlieger werden hier gerne entgegengenommen. Verkehrsteilnehmer, die über die Vennstraße pendeln, müssen mit Umleitungen rechnen und sollten dies beispielsweise beim Arbeitsweg einkalkulieren.