Inhalt

Neue Mitarbeiter kümmern sich um Straßen

Mitteilung vom: 12.02.2020

Aufbruchmanager Sagel Motten

Seit Dezember des vergangenen Jahres ist Tobias Sagel bei der Stadt Nettetal als Aufbruchmanager beschäftigt. Rechtzeitig zum Start des Ausbauprogramms für die Breitbandverkabelung hat er seinen Dienst am Baubetriebshof aufgenommen und ist dafür zuständig, dass die Aufbrüche bei Arbeiten an Grundleitungen künftig rechtzeitig und fachgerecht verschlossen werden. Zusammen mit Christian Motten, der in Nettetal für die Straßenkontrollen zuständig ist, bildet er ein Team, in dem sich beide gegenseitig vertreten und ergänzen. In der Vergangenheit wurden die Kontrollaufgaben aus Kapazitätsgründen nicht ausreichend wahrgenommen, weshalb Aufbrüche mitunter deutlich verspätet verschlossen wurden oder ein Baustellenschild stehen blieb. Durch die neue Organisation soll sich der Zustand der Straßen verbessern. Auch sollen die Arbeiten besser koordiniert und bei Bedarf kleinere Straßenreparaturen gleich mit erledigt werden. Für Fragen, Anregungen oder Meldungen ist Tobias Sagel unter Telefon 02153/898-6808 oder per E-Mail tobias.sagel@nettetal.de erreichbar.

Bildunterschrift v.l.: Erster Beigeordneter Dr. Michael Rauterkus, Tobias Sagel, Christian Motten, Baubetriebshofleiter Ronald van Zanten. Foto: Stadt Nettetal