Inhalt

Pflanzung von 26 Lindenbäumen an der Dülkener Straße

Mitteilung vom: 08.02.2021

Pflanzung Dülkenerstr. 2021

Bei der Pflanzung von 26 Linden entlang der Dülkener Straße am Dienstag und Mittwoch dieser Woche trug die Natur direkt zum Anwässern bei. Mehrere kräftige Regenschauer sorgten dafür, dass die neugepflanzten Bäume nun gute Startbedingungen vorfinden. Die Arbeiten wurden von der Stadt Nettetal in Auftrag gegeben und durch ein örtliches Gala-Bau-Unternehmen und eine örtliche Baumschule umgesetzt. Die Lindenbäume schaffen Ersatz für die im Rahmen des Straßenbaus und der Erschließung der Gewerbeflächen in 2019 notwendig gewordenen Fällungen. Jetzt wurden 19 Alleebäume im Bereich des Kreuzungsumbaus gepflanzt. Weitere sieben Linden wurden im Verlauf der Dülkener Straße in Richtung Lötsch, im Bereich von Lücken in der Allee, gesetzt. Die neuen Baumpflanzungen binden den Neubau des Unternehmens BRATA, zusätzlich zu den auf dem Firmengrundstück selbst ausgeführten umfangreichen Pflanzmaßnahmen, in die Umgebung ein.

Fotonachweise: Stadt Nettetal