Inhalt

Pläne für De-Ball-Straße liegen im Rathaus aus

Mitteilung vom: 22.10.2019

Der Rat der Stadt Nettetal hat am 6. November 2018 die Aufstellung des Bebauungsplanes Lo-155 „Östlich De-Ball-Straße" beschlossen. Weiterhin hat der Rat der Stadt Nettetal am 9. Juli 2019 die Aufstellung des Bebauungsplanes Lo-155 „Östlich De-Ball-Straße" mit geändertem Geltungsbereich beschlossen. Das Plangebiet liegt nordöstlich des Stadteilzentrums von Lobberich nördlich des Nahversorgungszentrums an der Niedieckstraße zwischen De-Ball-Straße und Oberer Färberstraße. Planungsziel ist eine maßvolle Nachverdichtung im Bereich der sehr tiefen Hausgärten der bebauten Grundstücke an der De-Ball-Straße mit einer Mischung aus freistehenden Einfamilienhäusern, Doppelhäusern und moderatem Geschosswohnungsbau geringer Höhe. Die Öffentlichkeit kann sich während der Dienststunden, und zwar montags bis donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 12 Uhr bei der Stadt Nettetal, Fachbereich Stadtplanung, Rathaus Lobberich, Doerkesplatz 11, in den Räumen 306, 307, 320, 322 und 323 über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung sowie deren wesentlichen Auswirkungen informieren und sich zur Planung äußern.