Inhalt

Pläne für Steyler Straße werden erläutert

Mitteilung vom: 27.11.2019

Der Rat der Stadt Nettetal hat am 9. Juli 2019 die Aufstellung der 3. Änderung des Bebauungsplanes Ka-2a „Steyler Straße" beschlossen. Weiterhin hat der Rat der Stadt Nettetal in seiner Sitzung am 8. Oktober 2019 die öffentliche Auslegung der 3. Änderung des Bebauungsplanes Ka-2a „Steyler Straße" beschlossen. Das Plangebiet liegt am Ortsrand des Stadtteils Kaldenkirchen nördlich der Steyler Straße.

Am Dienstag, 10. Dezember, findet um 18 Uhr in der Aula der Hauptschule Kaldenkirchen, Buschstraße 28 (Eingang gegenüber dem Nettebad), eine Bürgerversammlung statt, in der die beabsichtigte Planung an Hand von Plankonzepten erläutert und erörtert werden soll. Dazu sind alle interessierten Bürger eingeladen.

Der Entwurf nebst Begründung zu diesem Bebauungsplan wird in der Zeit vom 9. Dezember 2019 bis zum 17. Januar 2020 während der allgemeinen Dienststunden, und zwar montags bis donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 12 Uhr im Rathaus der Stadt Nettetal, Doerkesplatz 11, Fachbereich Stadtplanung im Flur vor den Räumen 305 und 306 zu jedermanns Einsicht öffentlich ausgelegt. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen zum Entwurf schriftlich oder zur Niederschrift bei der Stadt Nettetal, Räume 306, 307, 320, 322 und 323 des Rathauses vorgebracht werden.

Die Unterlagen stehen auch auf der Internetseite der Stadt Nettetal (www.nettetal.de >>Startseite >> Bürger & Rathaus >> Planen & Bauen >> Aktuelle Planungen) zum Download zur Verfügung.