Inhalt

Pläne liegen im Rathaus aus

Mitteilung vom: 11.07.2019

Die Stadt Nettetal beabsichtigt die 27. Änderung des Flächennutzungsplanes aufzustellen. Es findet daher vom 15. Juli bis zum 23. August 2019 die Beteiligung der Öffentlichkeit statt, in der die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung öffentlich dargelegt werden.

Das Plangebiet befindet sich im Nettetaler Stadtteil Lobberich, nordöstlich des Ortskerns. Begrenzt wird der Änderungsbereich im Norden durch die Heinrich-Kessels-Straße, im Westen durch die Obere Färberstraße und im Süden durch den Fuß- und Radweg zwischen Obere Färberstraße und Van-der-Upwich-Straße. Im Osten und im Süden jenseits des Fußweges schließen an den Änderungsbereich gewerbliche Bauflächen an.

Die Plankonzepte werden im genannten Zeitraum während der Dienststunden, und zwar montags bis donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 12 Uhr bei der Stadt Nettetal, Fachbereich Stadtplanung, Rathaus Lobberich, Doerkesplatz 11, im Flur vor den Räumen 305 und 306, 2. Obergeschoss, zur Anhörung bereitgehalten. Ansprechpartner stehen in den Räumen 306, 307, 320, 322 und 323 zur Verfügung. Bis zu diesem Termin kann jeder Bürger eine Stellungnahme schriftlich oder zur Niederschrift abgeben.

Die Unterlagen stehen auch auf der Internetseite der Stadt Nettetal (www.nettetal.de >>Startseite >> Bürger & Rathaus >> Planen & Bauen >> Aktuelle Planungen) zum Download zur Verfügung.