Inhalt

Rat und Betriebsausschuss: Zuschauer müssen sich anmelden (archivierte Mitteilung)

Mitteilung vom: 10.09.2021

Die nächste Sitzung des Betriebsausschusses des NetteBetriebs findet am Dienstag, 14. September, um 18.30 Uhr im Seerosensaal statt, die nächste Ratssitzung am Donnerstag, 16. September um 18 Uhr an gleicher Stelle.

Da die Hygiene- und Infektionsschutzregeln auch weiterhin für die öffentlichen Sitzungen gelten, ist nur eine begrenzte Anzahl an Zuschauern zugelassen. Daher ist eine Anmeldung per Telefon unter 02153/898-8118 oder per E-Mail an monika.ioannidis@nettetal.de (Rat) und unter Telefon 02153/898-6001 oder per E-Mail an heinzgerd.schummers@nettetal.de (Betriebsausschuss des NetteBetriebs) unbedingt erforderlich.

Der Zugang ist für Zuschauer nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Während der Sitzung gelten ebenfalls die Hygiene- und Infektionsschutzregeln. Mit Inkrafttreten der neuen Coronaschutzverordnung gilt ab einer Inzidenz von 35 für den Zugang zur Sitzung die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). Vor jeder Sitzung sind die entsprechenden Nachweise vorzulegen. Ein negatives Testergebnis darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Die einzelnen Tagesordnungspunkte sind im Ratsinformationssystem auf der Website der Stadt Nettetal abrufbar.