Inhalt

Schlüsselpersonen: Neue Regelung zur Betreuung von Kindern

Mitteilung vom: 21.03.2020

Die Landesregierung hat zur Sicherstellung der kritischen Infrastruktur die Betreuungszeiten auf das Wochenende hin ausgeweitet. Auch eine Osterferienbetreuung wird garantiert. Ferner können Bedienstete aus diesem Bereich die Einrichtungen nunmehr im Ausnahmefall dann auch nutzen, wenn der andere Erziehungsberechtigte zwar nicht aus dem Bereich der kritischen Infrastruktur kommt, aber auch die Betreuung nicht sicherstellen kann.  

Wir bitten dringend, von dieser Ausnahmeregelung nur in besonderen Fällen Gebrauch zu machen, da wir sonst die maximale Größe von fünf Kindern in einer Gruppe nicht halten können und es zu einer Überlastung der Einrichtungen und zum Ausfall von Betreuungsangeboten kommen kann, die letztlich dazu führt, dass insgesamt das Betreuungsangebot gefährdet ist.