Inhalt

Schülerlotsen wurden im Rathaus geehrt

Mitteilung vom: 05.07.2019

Schülerlotsenehrung 2019

Zum Ende eines jeden Schuljahres lädt Bürgermeister Christian Wagner die aktiven Schülerlotsen und Verkehrshelfer der weiterführenden Schulen ins Rathaus ein, um sich für deren Beitrag zur Verkehrssicherheit zu bedanken. Erfreulich stellte er fest, dass es auch im vergangenen Jahr zu keinem Unfall an einem der Lotsenpunkte gekommen sei. Insgesamt sind 37 Schülerinnen und Schüler des Werner-Jaeger-Gymnasiums, 14 an der Realschule und 35 an der Gesamtschule als Helfer oder Lotse aktiv. Begleitet wurden die Jugendlichen erneut vom Verkehrssicherheitsberater der Polizei, Heinz-Dieter Bach sowie von den Lehrern Chris Michiels (Gymnasium), Thomas Röder (Realschule) und Darius Golla (Gesamtschule). Bürgermeister Wagner freute sich über das Engagement der Jugendlichen und die Tatsache, dass sich mit Ziemowit von der Bank und Lea Passers vom Werner-Jaeger-Gymnasium und Ben Plohmann von der Gesamtschule drei Schülerinnen und Schüler beim Kreislotsenwettbewerb durchsetzten. Als kleines Dankeschön erhielten die Lotsen und Verkehrshelfer neben den Urkunden auch diesmal wieder einen Zuschuss für einen Besuch in einem Freizeitpark.

Foto: Stadt Nettetal